Info Box

Gesucht:

Bauingenieur/in

Landschaftsarchitekt/in

Landschaftsplaner/in

Arbeitsort:

Aurich, Bad Gandersheim, Goslar, Hameln, Hannover, Lingen, Lüneburg, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden, Wolfenbüttel

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

ab sofort

Firma:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Kontakt:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehrer

Herr

Andreas Jung

Zentraler
Geschäftsbereich 1
Dezernat 12

Göttinger Chaussee 76 A

30453 Hannover

bewerbungen@nlstbv.niedersachsen.de

 

Ingenieure/Ingenieurinnen Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr betreut die Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen sowie einen Teil der Kreisstraßen im Land Niedersachsen. Hinzu kommt ein ausgedehntes Radwegenetz. Die Zuständigkeiten für Bau, Betrieb und Unterhaltung der Bundes- und Landesstraßen in Niedersachsen sind - neben den zentralen Geschäftsbereichen in Hannover - regional auf 13 Geschäftsber

Für die regionalen Geschäftsbereiche Aurich (001), Bad Gandersheim (002), Goslar (003), Hameln (004), Hannover (005), Lingen (006), Lüneburg (007), Nienburg (008), Oldenburg (009), Osnabrück (010), Stade (011), Verden (012) und Wolfenbüttel (013) werden Ingenieure/Ingenieurinnen für folgende Aufgabengebiete gesucht:

  • Landschaftsplanung/Landschaftspflege
  • Straßenplanung/Straßenentwurf
  • Bauüberwachung
  • Straßenbau (Um- und Ausbau, Neubau)
  • Planung, Erhaltung und Bau von Ingenieurbauwerken
  • Betriebliche Erhaltung und Instandhaltung
  • Verkehrsmanagement
  • Projektgruppen BAB A20/A39

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (FH-Diplom/Bachelor) der Fach­richtungen Bau- bzw. Verkehrsingenieurwesen oder Landschafts­planung/Landschafts­architektur oder vergleichbarer Abschluss; bei bereits verbeamteten Bewerbern/-innen die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Technische Dienste
  • idealerweise Erfahrungen in vergleichbarer Position
  • routinierter Umgang mit MS Office
  • Eigeninitiative und Organisationstalent sowie Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • systematisches und strukturiertes Handeln, sach- und zeitgerechte Arbeitskoordination und vorausschauende Planung von Arbeitsabläufen

Wir bieten:

  • breites und interessantes Aufgabenspektrum
  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Land Niedersachsen
  • Vergütung nach EG 11 TV-L bzw. Besoldung nach A 11 BBesO
  • wöchentliche Arbeitszeit bei Vollzeitstellen von 39,8 bzw. 40 Stunden (Gleitzeit)
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • eine Sonderzahlung zum Jahresende in Höhe von zurzeit 80 Prozent eines Monatsgehaltes sowie eine betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb sind die Stellen grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen geben Sie bitte eine Behinderung oder Gleichstellung bereits in dem Bewerbungsschreiben an.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Aufgabengebieten für die regionalen Geschäftsbereiche erhalten Sie unter: www.strassenbau.niedersachsen.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

Bei Mehrfachbewerbungen geben Sie bitte Ihr bevorzugtes Aufgabengebiet und den favorisierten regionalen Geschäftsbereich an. Die Nennung von bis zu 3 regionalen Geschäftsbereichen unter Angabe einer Rangfolge ist möglich.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe des Kennwortes „NLStBV“ und der o.g. Nummer des regionalen Geschäftsbereiches bis zum 18.02.2017 an:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Zentraler Geschäftsbereich 1 · Dezernat 12
Göttinger Chaussee 76 A · 30453 Hannover

Bewerbungen sind auch per E-Mail an Bewerbungen@nlstbv.niedersachsen.de möglich. Digitale Bewerbungsunterlagen sind als PDF-Dokument mit einer Größe von max. 10 MB zu übersenden.

Aurich, Bad Gandersheim, Goslar, Hameln, Hannover, Lingen, Lüneburg, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden, Wolfenbüttel Vollzeit Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

30.01.2017, Inserats-ID: 006014

Ingenieure/Ingenieurinnen

Aurich, Bad Gandersheim, Goslar, Hameln, Hannover, Lingen, Lüneburg, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden, Wolfenbüttel

Straßenbau und Verkehrswesen

Shortlink: http://jigub.de/006014


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet