Info Box

Gesucht:

Bachelor of Science (m/w)

Dipl. Ingenieur/in

Dipl. Ingenieur/in (FH)

Landespfleger/in

Arbeitsort:

Düsseldorf

Anstellungs- art:

Teilzeit

Vollzeit

Ab wann:

01.08.2017

Kontakt:

Landeshauptstadt Düsseldorf

Stadtverwaltung, Amt 10/614

40200 Düsseldorf

personalwirtschaft@ duesseldorf.de

Telefon: 0211 89-95840

 

Kontakt zum Inserenten
Landeshauptstadt Düsseldorf auf der Karte zeigen Zurück
Dipl.-Ingenieurin / Dipl.-Ingenieur bzw. Bachelor of Science (FH), FR Landespflege oder vergleichbare Qualifikation Wir suchen zum 01.08.2017 (EG 11 TVöD) )

für das Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt unterhält mit zurzeit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die städtischen Grün- und Freiflächen. Die Aufgabe der Abteilung „Untere Naturschutzbehörde, Grünplanung und Neubau“ ist die Sicherung und der weitere Ausbau des Grün- und Freiraumsystems auf verschiedenen planerischen Ebenen. Die Stelle ist hier im Sachgebiet „Grünplanung“ angesiedelt.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Erarbeitung freiraumplanerischer Fachbeiträge und Stellungnahmen zu Bebauungsplänen inklusive Eingriffsregelung und Artenschutz
  • Erarbeitung grünplanerischer Fachbeiträge zu städtebaulichen Verträgen
  • fachliche Beurteilungen und Stellungnahmen zu Baugesuchen
  • Beratung von Bauherren und Investoren
  • Information von politischen Gremien.

Ihr Profil:
  • Dipl.-Ingenieurin / Dipl.-Ingenieur bzw. Bachelor of Science (FH), FR Landespflege oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der städtebaulichen Objekt- und Freiraumplanung
  • umfassende Kenntnisse der entsprechenden Rechtsmaterie wünschenswert
  • anwendungssicherer Umgang mit den neuen Medien und Kenntnisse im Projektmanagement
  • konzeptionelles und vernetztes Denken, Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick, sowie soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Teamfähigkeit.

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.

Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landeshauptstadt setzen wir auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen sich zu bewerben.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.04.2017 an die

Stadtverwaltung
Amt 10/614
Kennziffer 68/02/01/17/092
40200 Düsseldorf


E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de
E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.*

Ansprechpartnerin: Frau Lindhorst, Telefon (0211) 89-9 58 40, Moskauer Straße 27, Zimmer 5.06.


*Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg
gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.
Düsseldorf TeilzeitVollzeit Landeshauptstadt Düsseldorf

05.04.2017, Inserats-ID: 006127

Dipl.-Ingenieurin / Dipl.-Ingenieur bzw. Bachelor of Science (FH), FR Landespflege oder vergleichbare Qualifikation

Düsseldorf

Grünflachen

Grünflächenmanagement

Öffentlicher Raum und urbanes Grün

Ingenieure in Grün Bau

Stadt+Grün 4/2017

Shortlink: http://jigub.de/006127


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet

Ähnliche Anzeigen