Info Box

Gesucht:

Bachelor (m/w)

Bauingenieur/in

Betriebswirt/in

Dipl. Ingenieur/in

Dipl. Ingenieur/in (FH)

Master (m/w)

Arbeitsort:

Norderstedt

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt:

Stadt Norderstedt · Der Oberbürgermeister

Herr

Kögler

Zentrale Steuerung,

Fachbereich Stadtvertretung,

Gremien, Öffentlichkeitsarbeit und Personal,

Rathausallee 50

22846 Norderstedt

Telefon: 040 53595-324

 

Stadt Norderstedt · Der Oberbürgermeister auf der Karte zeigen Zurück
Fachbereichsleiter/in Stadtpflegebetrieb Als lebendige und innovative Stadt mit über 77.000 Einwohnern ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiter führenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein viel fältiges, kulturelles Leben. Folgende Stelle ist bei der Stadt Norderstedt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

39 Std./Woche, Entgeltgruppe 12 TVöD

Das Betriebsamt ist der kommunale Dienstleister in Norderstedt und beschäftigt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon allein auf dem Bauhof Friedrich-Ebert-Straße ca. 150 in den Sparten Straßenbau, Straßenreinigung, Abfallsammlung, Abwasserreinigung sowie Grün-, Spielplatz- und Baumpflege. Hinzu kommen die zentrale Werkstatt und die Verwaltung des Bauhofs selbst.

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Grundlegende Arbeitsplanung, -organisation und -steuerung des gesamten Betriebshofs
  • Führung und Koordination der Tätigkeiten der unmittelbar nachgeordneten Einsatzleiterinnen und Einsatzleiter
  • Mitarbeit an betrieblichen Konzeptplanungen inklusive Übernahme von Projektverantwortung
  • Erstellung der Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Haushaltsplanung sowie Investitionsplanung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kontinuierliche Optimierung des Ressourceneinsatzes
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen gemäß VOB, VOL und ggf. VOF, speziell für die Geräte- und Fahrzeugbeschaffung
  • Eigenverantwortliche Organisation des gesamten Winterdienstes
  • Einsatzplanung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den direkt zugeordneten Bereichen Werkstatt und Lager
  • Bereitschaftsübernahme der operativen Einsatzleitung im Winterdienst
  • Arbeitsschutzmanagementbeauftragte/r im OHSAS Arbeitssicherheitsmanagementsystem


Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, alternativ: Ingenieurstudium mit entsprechendem Schwerpunkt (z. B. Bauingenieurwesen der Fachrichtung Tiefbau, Hochbau oder Garten- und Landschaftsbau) jeweils mit Diplom-, Bachelor-, Master- oder gleichwertigem Abschluss
  • Nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft, idealerweise in einem vergleichbaren Aufgabenbereich des öffentlichen Dienstes oder der Privatwirtschaft
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Gültiger Führerschein der Klasse B (ehemals 3)


Darüber hinaus erwarten wir:

  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Innovationsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft
  • Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
  • Gutes Zeitmanagement
  • Flexibilität
  • Organisationsvermögen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsstärke und Überzeugungsgeschick
  • Zuverlässigkeit und persönliches Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Führungsqualitäten
  • Kundenorientierung und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Technisches Verständnis
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Frauen sind daher besonders aufgerufen, sich zu bewerben.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischen Lebenslaufs, Zeugnissen sowie ggf. einer Auflistung Ihrer absolvierten beruflichen und privaten Fortbildungsveranstaltungen richten Sie bitte bis zum 7. Februar 2016 ausschließlich per Post unter Angabe der Kennziffer 704.1
an folgende Adresse:


Stadt Norderstedt
Der Oberbürgermeister
Zentrale Steuerung
Fachbereich Stadtvertretung,
Gremien, Öffentlichkeitsarbeit und Personal
z. H. Herrn Kögler
Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Allgemeine Auskünfte erteilt: Herr Kögler, Telefon: 040 53595-324

Fachbezogene Auskünfte erteilt: Herr Sandhof (Amtsleiter Betriebsamt), Telefon: 040 53595-182

Norderstedt Vollzeit Stadt Norderstedt · Der Oberbürgermeister

07.01.2016, Inserats-ID: 005263

Fachbereichsleiter/in Stadtpflegebetrieb

Norderstedt

GaLaBau

Hochbau

Tiefbau

Öffentlicher Raum und urbanes Grün

Stadt + Grün 1/2016

Shortlink: http://jigub.de/005263


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet

Ähnliche Anzeigen