Info Box

Gesucht:

Dipl. Ingenieur/in

Dipl. Ingenieur/in (FH)

Arbeitsort:

Wuppertal

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

Nach Absprache

Kontakt:

Stadtverwaltung Wuppertal

Personalressort (404.0410)

z. Hd. Frau Orzechowski
Johannes-Rau-Platz 1

42269 Wuppertal

 

Stadtverwaltung Wuppertal auf der Karte zeigen Zurück
Diplomingenieurin / Diplomingenieur der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landespflege Wuppertal, Stadt der weltberühmten Schwebebahn Kultur- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes 348.000 Einwohner, Universitätsstadt sucht für das Ressort Umweltschutz eine/einen


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Aufgaben der Landschaftspflege und Sonderordnungsbehörde
  • Intensive Betreuung von Natur- und Landschaftsschutzgebieten sowie Biotop- und Artenschutzmaßnahmen
  • Erstellung, Abstimmung und Umsetzung von Maßnahmenkonzepten
  • Betreuung der Fremdvergaben, verfahrenssichere und kostenbewusste Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung
  • Durchführung von Ordnungswidrigkeits- und ordnungsrechtlichen Verfahren nach Landschaftsgesetz NRW, Abstimmung mit anderen Sonderordnungsbehörden
  • Ausbildungstätigkeit

Die Stelle ist mit der vollen regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Die Besetzung der Stelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wobei durch Vereinbarung sichergestellt werden muss, dass eine ganztägige Präsenz am Arbeitsplatz gegeben ist.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 bzw. Bes. Gr. A 11 LBesG.


Vorausgesetzt werden:

  • Befähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst bzw. abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Bachelorstudium der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landespflege mit Vertiefung Landschaftsbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende und fundierte Fachkenntnisse der Landschaftspflege und der Vegetation
  • Grundlegende Kenntnisse des öffentlichen Rechts
  • Mehrjährige Berufs- und einschlägige Verwaltungserfahrung in den genannten Arbeitsfeldern
  • Sichere Anwendung der EDV-Programme (MS Office, GIS, Arriba, evtl. CAD)
  • Sichere Anwendung des Bundesnaturschutzgesetzes, Landschaftsgesetzes NRW einschl. Verordnung, der FFH-Richtlinie, des Ordnungsrechts und Ordnungswidrigkeitenrechts
  • Umfangreiche Erfahrung mit VOB / VOL, HOAI und Vergaberecht
  • Führerschein Klasse B, Außendiensttauglichkeit
  • Bereitschaft zur Ausbildungstätigkeit
  • Ein hohes Maß an Engagement, Einsatzbereitschaft und Flexibilität im Außendienst
  • Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fortbildung und sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Organisations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und lösungsorientierter Arbeitsweise

Die Personalauswahl soll im Rahmen eines erweiterten Auswahlverfahrens erfolgen.

Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt, daher sind Bewerbungen von Frauen erwünscht. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.07.2014 an die

Stadtverwaltung Wuppertal, Personalressort (404.0410)
z. Hd. Frau Orzechowski

Johannes-Rau-Platz 1
42269 Wuppertal

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Toennes, Leiter des Umweltamtes (Tel.: 0202/563 5915) und Frau Orzechowski, Personalressort (Tel.: 0202/563 6361), gerne zur Verfügung.


Wuppertal Vollzeit Stadtverwaltung Wuppertal

26.06.2014, Inserats-ID: 004118

Diplomingenieurin / Diplomingenieur der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landespflege

Wuppertal

Landespflege

Landschaftsplanung

Ingenieure in Grün Bau

Shortlink: http://jigub.de/004118


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet

Ähnliche Anzeigen