Ausbilder/Ausbilderin in der Reha-Ausbildung für den Ausbildungsbereich Agrarwirtschaft

Details: Arbeitsort: Bielefeld, Beginn: ab sofort, Anstellungsart: Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am: 22.08.2018, Job-ID: 000152, Kategorien: Ausbilder/in, Gärtner/in, Gärtnermeister/in , Ausbildung und Beruf, Fortbildung und Seminare, GaLaBau, Gartengestaltung und Grünflächengestaltung, Grünflachen

Bethel - Gemeinschaft verwirklichen

Fast 19.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel an über 280 Standorten wissen, wofür ihr Herz schlägt: Für Menschen da sein, die unsere Hilfe brauchen. In fast allen Arbeitsfeldern des Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesens setzen wir uns seit über 150 Jahren jeden Tag dafür ein.

In der Stiftung Bethel suchen wir im Stiftungsbereich proWerk für das Berufsbildungswerk in Bielefeld ab sofort einen/eine

Ausbilder/Ausbilderin in der Reha-Ausbildung für den Ausbildungsbereich Agrarwirtschaft

Die Stelle ist unbefristet in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer betriebs- und praxisnahen Ausbildung
  • Einsatz von zeitgemäßen zielgruppenorientierten Ausbildungsmethoden und -materialien
  • Ausrichtung und Vermittlung auf dem ersten Arbeitsmarkt
  • Erbringung von qualitätsbewussten und wirtschaftlichen Maßnahmen und
  • Ausbildungsleistungen
  • Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Auszubildenden im Arbeitsalltag und gesellschaftlichen Leben
  • Gestaltung eines fordernden und fördernden Klimas zur Absicherung des Maßnahme- bzw. Ausbildungserfolges
  • Integration der Lernorte im Berufsbildungswerk Bethel

Ihre Qualifikation und was Sie noch mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Staudengärtner/-in oder Friedhofsgärtner/-in mit Ausbildereignung
  • Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Kenntnisse der Arbeitswelt
  • Kenntnisse über Behinderungsbilder und Unterstützungsmöglichkeiten
  • EDV-Kenntnisse
  • Wertschätzende und kompetenz- und kundenorientierte Haltung

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team und in thematischen Fachteams
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Gestaltung der Ausbildung und des Berufsfeldes
  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Die Vergütung richtet sich nach den AVR DD mit entsprechenden Sozialleistungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe des Referenzcodes E_2018_00821, direkt online über www.bethel-beruflich.de,
per Mail an bewerbungen@bethel.de oder per Post an

v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Bewerbermanagement
Königsweg 1
33617 Bielefeld.

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Mirjam Goerrig unter 0521/144-4996.

Kontakt

Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen