eine*n Gärtnermeister*in oder eine Gesellin/einen Gesellen (w/m/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Details: Arbeitsort: Würzburg, Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 30.11.2018, Job-ID: 000327, Kategorien: Gärtnermeister/in, Garten- und Landschaftsbauer/in, Gartenbaumeister/in, Landschaftsgärtnermeister/in, Landschaftsgärtner/in, Landschaftsbauer/in , GaLaBau, Gartengestaltung und Grünflächengestaltung

Unsere alte „junge“ Stadt wird verwöhnt von mildem Klima. Viel grüne Natur, ein vielfältiges Angebot aus Kultur, Gesundheit, Sport und Lebensart machen das Leben hier lebenswert. Für Familien gibt es ein breites Angebot an Kinderbetreuung und eine interessante Schullandschaft bis hin zu Hochschulen und Universität. Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich. Lassen Sie sich inspirieren: www.wuerzburg.de

Unsere Stadt – Ihre Zukunft!

Das Sozialreferat der STADT WÜRZBURG sucht für den Fachbereich Jugend und Familie/aktion jugend und arbeit e.V. (aja) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Gärtnermeister*in oder eine Gesellin/einen Gesellen (w/m/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Die aja ist eine Einrichtung der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit und beschäftigt benachteiligte junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren mit dem Ziel der beruflichen und sozialen Integration. Unter Anleitung von Fachkräften führen die jungen Menschen handwerkliche Dienstleistungen, u.a. im Gartenbereich, für Kunden aus.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Die fachliche Anleitung der jungen Menschen
  • Die aktive Mitarbeit auf der Baustelle
  • Die Vermittlung praktischer und theoretischer Kenntnisse
  • Kundenakquise und -betreuung
  • Auftragskalkulation, -planung, -durchführung und -abrechnung
  • Gärtnerische Pflegearbeiten
  • Gestaltung kleinerer Gartenanlagen

Das Anforderungsprofil:

  • Eine erfolgreich absolvierte Prüfung zum/zur Gärtnermeister*in der FR Garten- und Landschaftsbau
  • oder als GeselI*in der FR Garten- und Landschaftsbau, allerdings erfolgt dann die Eingruppierung in EGr. S 7 SuE
  • Berufserfahrung im gärtnerischen Bereich, wünschenswert ist auch Erfahrung in der Betreuung und Begleitung junger Menschen
  • Fundierte Fachkenntnisse insbesondere im Umgang mit den Maschinen der Grünflächenpflege
  • gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen)

Unsere Erwartungen:

  • großes Engagement für die Arbeit mit den jungen Menschen und pädagogisches Geschick in der Zusammenarbeit
  • Erfahrung in der Führung und Anleitung von Mitarbeiter*innen verbunden mit sozialer Kompetenz
  • wirtschaftliches Denken und Handeln sowie eine selbständige, verantwortungsbewusste, zielorientierte Arbeitsweise und eine Portion Organisationstalent
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen verbunden mit einem sicheren, korrekten und kompetenten Auftreten gegenüber Firmen und Kunden
  • Fähigkeit, Sachverhalte sowohl schriftlich als auch mündlich verständlich darzulegen
  • Eignung für den Außendienst
  • Kreativität und Offenheit für neue Entwicklungen im gärtnerischen Bereich
  • Führerschein Klasse B verbunden mit der Bereitschaft, ein Dienstfahrzeug zu fahren

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Stelle, die zunächst befristet ist für die Dauer eines Jahres zum Zwecke der Erprobung mit der Option auf unbefristete Einstellung bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit in einem hoch motivierten Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • Eine Eingruppierung in Entgeltgruppe S 8b des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst (bzw. als GeseII*in in EGr. S 7 SuE), die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser interessanten Aufgabe geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise online – (im pdf-Format und mit max. 5 MB) unter dem Stichwort: Gärtnermeister*in bei der aja e.V. bitte bis zum 05.01.2019 an: Bewerbungen.TB1@stadt.wuerzburg.de

Sollten Sie sich dennoch schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen zu senden an:

STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Tarifbeschäftigte I
Stichwort: Gärtnermeister/in bei der aja e.V.
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern zu gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden.

Alles weitere Wissenswerte erfahren Sie gerne vom Leiter der aktion jugend + arbeit e.V. (aja), Herrn Matthias Denich, Ruf-Nummer 0931 2232 1.

Für Ihre persönliche Planung:
Bewerbungsgespräche sind für Ende Januar 2019 vorgesehen. Wenn Sie in die engere Auswahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen!

Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können nicht erstattet werden.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadt Würzburg

Fachbereich Personal

Tarifbeschäftigte I

Rückermainstraße 2

DE-97070 Würzburg

Bewerbungen.TB1@stadt.wuerzburg.de

Alle Stellenangebote von Stadt Würzburg
Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen