Gärtner/in (m/w/d) für den Bereich 3/ Bezirk 3

Details: Arbeitsort: Bremen, Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 12.02.2019, Job-ID: 000408, Kategorien: Garten- und Landschaftsbauer/in, Gartenbauer/in, Landschaftsbauer/in, Landschaftsgärtner (m/w/d) , GaLaBau, Gartengestaltung und Grünflächengestaltung
Umweltbetrieb Brememn

Der Umweltbetrieb Bremen ist als städtischer Eigenbetrieb für verschiedene kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen, wie z.B. die Planung, Bau und die Unterhaltung und Entwicklung der Bremer Grün- und Freianlagen, die Unterhaltung und der Betrieb der städtischen Friedhöfe und des Krematoriums und die Stadtentwässerung verantwortlich. Mit ca. 400 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sind wir in hohem Maße engagiert, Dienstleistungen für die Stadt Bremen zu erbringen und weiter zu entwickeln.

Der Umweltbetrieb Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich 3/Bezirk 3/Herrn Bender, unbefristet, eine/einen

Gärtner/in (m/w/d) für den Bereich 3/ Bezirk 3

Entgeltgruppe 5 TVÖD eine höhere Eingruppierung wird angestrebt

Die Stelle ist nicht für Teilzeit geeignet.

Aufgaben:

  • Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Verkehrssicherheitskontrollen an Bäumen
  • Unterstützung der Meister bei der Datenpflege der digitalen Baumkontrolle
  • Durchführung von Aufgaben des Garten- und Landschaftsbaus mit dem Schwerpunkt der Baumpflege

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbar
  • Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Arbeitssicherheit Baum I
  • Führerschein Klasse B

Wünschenswert:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Baumpflege
  • Abschluss FLL-Zertifikat „Baumkontrolleur“
  • Bereitschaft zum Erwerb von Baum II
  • Bereitschaft zur Erlangung BE, C1E und T
  • Die uneingeschränkte Fähigkeit zum Arbeiten in Hubarbeitsbühnen in allen Höhen
  • Bereitschaft zu Einarbeitung in das aktuelle Baumkontrollprogramm GeoVal

Für nähere Auskünfte bei fachspezifischen Fragen steht Ihnen Frau Ponten (0421-361-15680) gerne zur Verfügung.

Allgemeine Hinweise

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen/ Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Bewerbungshinweis:

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir die eingesendeten Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerksam, dass nur vollständige Unterlagen in das Bewerbungsverfahren aufgenommen werden können. Die Bewerbungsunterlagen werden bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 Allgemeines  Gleichstellungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Bei Ihrer Bewerbung geben Sie bitte genau an auf welchen Bezirk Sie sich bewerben.

Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.03.2019 per E-Mail an personalstelle@ubbremen.de oder postalisch an folgende Adresse:

Umweltbetrieb Bremen
- Personalabteilung -
Willy-Brandt-Platz 7
28215 Bremen
Email: Personalstelle@ubbremen.de

Kontakt

Umweltbetrieb Bremen

- Personalabteilung -

Willy-Brandt-Platz 7

DE-28215 Bremen

personalstelle@ubbremen.de
www.umweltbetrieb-bremen.de

Alle Stellenangebote von Umweltbetrieb Bremen
Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen