Bachelor of Science/ Engineering der Fachrichtung Arboristik, Gartenbau, Forstwirtschaft oder Landschaftsarchitektur (m/w/d)

Details: Arbeitsort: Karlsruhe, Beginn: nach Absprache, Anstellungsart: Teilzeit

Veröffentlicht am: 07.03.2019, Job-ID: 000449, Kategorien: Arboristiker (m/w/d), Gartenbauingenieur (m/w/d), Forstwirt (m/w/d), Landschaftsarchitekt (m/w/d) , Baumpflege, GaLaBau, Landschaftsarchitektur
Stadt Karlsruhe

Fächerstadt Karlsruhe – bunt und vielfältig: Starker Wirtschaftsstandort, führend in Wissenschaft und Technologie, lebendige Kulturlandschaft, weltoffene und pulsierende Stadt mit hoher Lebensqualität ... und attraktive Arbeitgeberin, die neben vielfältigen, sinnhaften Aufgaben und einer großen Jobsicherheit viel zu bieten hat!

BACHELOR OF SCIENCE/ENGINEERING DER FACHRICHTUNG ARBORISTIK, GARTENBAU, FORSTWIRTSCHAFT ODER LANDSCHAFTSARCHITEKTUR (M/W/D)

Das Gartenbauamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Grünflächenpflege eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter in Teilzeit (65 %, Aufstockung auf 75 % bis 80 % ist gegebenenfalls möglich) zur Mitarbeit beim Forschungsprojekt "Grüne Lunge" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe E 11 TVöD und ist befristet bis 31. Oktober 2021.

Die Federführung des Projekts liegt beim Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Ziel ist die Entwicklung von Strategien zur Erhöhung der Resilienz von Bäumen.

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung des Baumkatasters
  • Unterstützung bei der Erhebung von Felddaten, Auswahl zu untersuchender Bäume
  • Verbesserung des Handlungsrahmens für das Management von städtischen Bäumen und Wäldern
  • Unterstützung des KIT bei der Entwicklung von Informationsprogrammen zu den Themen Klimawandel in städtischen Regionen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Klimaanpassung
  • Unterstützung des KIT bei der Entwicklung von Anpassungsstrategien zur Erhöhung der Resilienz von Bäumen und Wäldern in den urbanen Gebieten der Stadt Karlsruhe

IHR PROFIL

  • Hochschulabschluss Bachelor der Fachrichtungen Arboristik, Gartenbau, Forstwirtschaft oder Landschaftsarchitektur beziehungsweise entsprechende Qualifikation
  • Schwerpunkte beziehungsweise praktische Erfahrung in den Themenfeldern Baum- und Waldvitalität, Ökosystemleistungen und Klimaanpassung
  • Erfahrung im konzeptionellen, strukturellen und interdisziplinären Arbeiten
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Engagement

WIR BIETEN

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit in unserem Betriebskindergarten
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheits­management
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Lernen Sie uns kennen und was uns ausmacht unter www.karlsruhe.de/karriere

Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.

SIND SIE INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 22. März 2019 gerne online auf unserem Bewerbungs­portal oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 670.1019 an:

Stadt Karlsruhe
Gartenbauamt

76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Bernd Stähler, Leiter der Abteilung Grünflächenpflege 0721 133-6750.

Kontakt

Stadt Karlsruhe

Gartenbauamt

DE-76124 Karlsruhe

https://www.karlsruhe.de/

Alle Stellenangebote von Stadt Karlsruhe
Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen