Objektplanerin/ Objektplaner in der Landschaftsarchitektur

Details: Arbeitsort: Solingen, Beginn: ab sofort, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 04.09.2019, Job-ID: 000729, Kategorien: Landschaftsarchitekt (m/w/d), Landschaftsplaner (m/w/d), Landespfleger (m/w/d), Objektplaner (m/w/d) , Landespflege, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung
Objektplanerin / Objektplaner in der Landschaftsarchitektur - Ausschreibung

Die Technischen Betriebe Solingen sind ein moderner und wachsender Dienstleister im Konzern Klingenstadt Solingen. Ihre mehr als 500 Beschäftigten sorgen unter anderem durch Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst für eine saubere Stadt, erzeugen im Müllheizkraftwerk Strom und Fernwärme, planen und unterhalten städtische Tiefbau- und Verkehrsinfrastrukturen, planen und bauen Kommunikationsnetze, gestalten und pflegen das Stadtgrün und die Friedhöfe und erheben die Grundabgaben.

Für den Teilbetrieb „Stadtgrün und Stadtbildpflege“ suchen wir ab sofort Unterstützung als:

Objektplanerin / Objektplaner in der Landschaftsarchitektur

Entgeltgruppe 11 TVöD / 100 %

Die Stelle ist der Abteilung „Ingenieurbüro Stadtgrün“ zugeordnet, in der neun Beschäftigte die Landschafts- und Grünflächenplanung für die Technischen Betriebe Solingen durchführen. Dabei werden freiraumplanerische Aufgaben für den Neubau städtischer Grünanlagen, Spiel- und Sportplätze, Kitas und Schulen übernommen.

Die Aufgaben:

  • Sie erbringen objektplanerische Leistungen aller Phasen nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI), darunter fallen
    • die Entwurfs- und Ausführungsplanung,
    • die Erstellung von Leistungsverzeichnissen sowie
    • die Mitwirkung bei der Vergabe und Bauüberwachung der Maßnahme
    • inkl. Aufmaßkontrolle und Abrechnung
  • aktiv begleiten Sie bedeutende Grünflächenprojekte durch Konzepterstellung, Mitarbeit in Projektgruppen und Projektsteuerung,
  • bei externen Vergaben freiraumplanerischer Aufträge unterstützen Sie den Vergabeprozess und begleiten den externen Auftragnehmer,
  • außerdem bereiten Sie vor und steuern Sie Freiraummaßnahmen in Förderprogrammen.

Sie bringen mit:

ein mit Diplom oder Bachelor an einer Fachhochschule erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur (oder vergleichbar).

Weiterhin wünschen wir uns, dass

  • Sie bereits über vorhandene, vertiefte Kenntnisse im Umgang mit der einschlägigen Fachsoftware (AutoCAD und AVA) sowie aller relevanten Grundlagen (DIN-Normen, HOAI, VOB, BauGB) verfügen,
  • gutes zeichnerisches und mündliches Darstellungsvermögen mitbringen, das Sie in Beratungssituationen auch wechselnden Zielgruppen gegenüber geschickt einsetzen können,
  • Sie durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten Ihre Rolle als Bauleiterin / Bauleiter nach außen vertreten können.

Wir bieten Ihnen:

  • einen anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • die Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inkl. Leistungsentgelt
  • Sonderleistungen wie eine zusätzliche Rentenversicherung und
    ein vergünstigtes Firmenticket
  • soweit möglich gleitende Arbeitszeit und die besondere Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Hinweise:

Zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind Stellenbesetzungen bei der Klingenstadt Solingen grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Der Arbeitsplatz ist gemäß der Dienstvereinbarung vom 16.06.2016 grundsätzlich auch für Telearbeit geeignet.

Für Beschäftigte mit Kindern im Vorschulalter bietet die Klingenstadt Solingen betriebliche Plätze in der städtischen Kindertagesstätte am Rathaus an. Die Betreuungszeiten orientieren sich dabei besonders an den Bedarfen der Beschäftigten der Klingenstadt.

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.


Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet:

Frau Wachenfeld-Schöpp
Tel. 0212 / 290 - 4810
Abteilungsleiterin Ingenieurbüro Stadtgrün

Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet:

Herr Ricken
Tel. 0212 / 290 - 4317
Personalwirtschaft

Kontakt

Technische Betriebe Solingen

DE-42719 Solingen

Ansprechpartner
Herr
Ricken

Telefon: 0212 / 290 - 4317
https://www.solingen.de/tbs/

Alle Stellenangebote von Technische Betriebe Solingen
Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen