eine Schreinerin oder einen Schreiner (m/w/d) bzw. eine Tischlerin oder einen Tischler (m/w/d)

Details: Arbeitsort: Bonn, Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 10.09.2019, Job-ID: 000747, Kategorien: Zimmerer (m/w/d), Tischler (m/w/d), Schreiner (m/w/d) , Bautechnik, Spielräume in der Stadt, Sportplatzbau und Spielplatzbau

Die Bundesstadt Bonn

sucht für das Amt für Stadtgrün
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Schreinerin oder einen Schreiner (m/w/d) bzw. eine Tischlerin oder einen Tischler (m/w/d)

in der Bauabteilung II, Team Spielplätze

- Entgeltgruppe 6 TVöD -

Die Stadt Bonn, in der rund 328 000 Menschen leben, plant, baut und pflegt für die Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger mit rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün circa 1.400 Hektar Grünanlagen.

Dazu zählen insbesondere auch die Pflege und Unterhaltung der über etwa 330 öffentlichen Spielplätze einschließlich der Bolzplätze. Das Spektrum reicht von wohnortnahen kleineren Spielplätzen bis zu umfangreich ausgestatteten großen Spielplätzen, die auch aus dem weiteren Bonner Umfeld besucht werden.

Zusätzlich stehen über 100 Schulhofflächen außerhalb der Unterrichtszeiten als frei zugängliche öffentliche Spielflächen zur Verfügung.

Das Aufgabengebiet im Team der Spielplatzkolonne umfasst neben den allgemeinen Unterhaltungsmaßnahmen auf den Spielplatzflächen insbesondere die Instandsetzung, Reparatur und den Aufbau von Spiel- und Sportgeräten, Ausstattungsgegenständen und Anlagen auf öffentlichen Spielplätzen, in Kindertagesstätten und Schulen.

Vorausgesetzt werden:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Tischler/in bzw. Schreiner/in oder Zimmerer/Zimmerin (m/w/d)
  • Führerschein Klasse B
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • handwerkliches Geschick
  • bürgerfreundliches Auftreten

Wünschenswert wären:

  • Erfahrungen im kommunalen Bereich
  • Führerschein Klasse C1

Wir bieten Ihnen:

  • ein modernes Personalentwicklungskonzept
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • Teilzeit- und Telearbeit im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung

Bewerbungsunterlagen:

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Stellenportal der Bundesstadt Bonn unter https://recruitingapp-5327.de.umantis.com/Vacancies/781/Description/1 und fügen Ihrer Onlinebewerbung folgende Unterlagen bei:

  • ein Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis (Gesellenbrief)
  • Arbeitszeugnisse soweit vorhanden

Bewerbungsfrist:

Die Bewerbungsfrist endet am 27.09.2019.

Ansprechpartner:

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen beim Personal- und Organisationsamt Herr Peter Zimmermann unter der Rufnummer 0228 / 77 2384 zur Verfügung.
Für Auskünfte zum Aufgabengebiet stehen Ihnen beim Amt für Stadtgrün Frau Sabine Berger unter der Rufnummer 0228 / 77 5120 und Herr Gerd Busch unter der Rufnummer 0228 / 77 2316 zur Verfügung.

Die Bundesstadt Bonn würde sich sehr freuen, wenn sich auch ausländische Bewerberinnen und Bewerber beziehungsweise solche mit Migrationshintergrund angesprochen fühlen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Kontakt

Bundesstadt Bonn

Personal- und Organisationsamt

DE-53111 Bonn

http://www.bonn.de/

Alle Stellenangebote von Bundesstadt Bonn
Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen