Forstwirtin oder Forstwirt (m/w/d)

Details: Arbeitsort: Hamburg, Beginn: nach Absprache, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 31.10.2019, Job-ID: 000813, Kategorien: Forstwirt (m/w/d) , Öffentlicher Raum und urbanes Grün

Bezirksamt Harburg, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Forstwirtin oder Forstwirt (m/w/d)


Vollzeit (befristet), EGr. 6 TV-L

Wir über uns

Der Bezirk Harburg bewirtschaftet mit den beiden Revierförstereien Eißendorf und Hausbruch rd. 1.330 ha Waldflächen. Die beiden Revierförstereien sind Bestandteil des Hamburger Forstbetriebes. Der Gesamtbetrieb ist nach den Richtlinien des FSC© und des PEFC© zertifiziert. Die Waldflächen grenzen unmittelbar an den städtischen Raum und werden von Erholungssuchenden stark frequentiert.

Die Stelle ist befristet zur Krankenvertretung, längstens bis zum 31.12.2020, zu besetzen. Eventuell ergibt sich die Möglichkeit zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen motormanuelle Holzernteverfahren einschließlich aller Nebenarbeiten wie z.B. Aushalten und Vermessen von Rohholz durch.
  • Sie ernten forstliche Nebenprodukte und stellen sie bereit.
  • Sie bauen und unterhalten Jagdeinrichtungen und Naherholungseinrichtungen und helfen im Jagdbetrieb mit.
  • Sie führen Maßnahmen im Rahmen der Verkehrssicherung durch und unterhalten forstliche Wege und Gräben.
  • Sie bedienen, führen und pflegen forstwirtschaftliche Hand- und Motorgeräte.

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt (m/w/d) mit Prüfung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Vorteilhaft

  • Kenntnisse der Bedeutung der Schutz- und Erholungsfunktionen des hamburgischen Staatswaldes, der Grundsätze der naturnahen Waldbewirtschaftung, des wirtschaftlich sinnvollen Ressourceneinsatzes sowie der Schutzzwecke und Ziele der Naturschutzgebiete Neugrabener und Fischbeker Heide
  • umfassende Kenntnisse im Umgang mit forstlichen Spezialwerkzeugen, Geräten und Maschinen
  • umfassende Kenntnisse der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften sowie dem Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen für den Bereich Forst
  • Ausbildung als Ersthelferin bzw. Ersthelfer

Unser Angebot

  • eine Stelle, schnellstmöglich befristet bis längstens 31.12.2020 zu besetzen (eventuell ergibt sich die Möglichkeit zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis)
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TV-L Entgelttabelle (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 197369 können Sie sich bis zum 20.11.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • einen Nachweis für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen? Dann steht Ihnen der zuständige Revierförster, Herr Hollmichel, unter Tel. 040 796 2287 oder per E-Mail unter gido.hollmichel@harburg.hamburg.de), zur Verfügung. Oder Sie wenden sich an seinen Vertreter, den Revierförster Herrn Schulz, unter Tel. 040 42871-2882 oder per E-Mail: arne.schulz@harburg.hamburg.de. Formale Fragen richten Sie bitte an Frau Heike Becker vom Personalservice (Tel. 040 428 71-3532).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte

Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Harburg
Personalservice
Harburger Ring 33
21073 Hamburg

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Harburg

Personalservice

Harburger Ring 33

DE-21073 Hamburg

Ansprechpartnerin
Frau Becker

Telefon: 040 428 71-3532
bewerbungen@harburg.hamburg.de
www.hamburg.de

Alle Stellenangebote von Freie und Hansestadt Hamburg
Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen