Ingenieurin oder Ingenieur (m/w/d) als Sachbearbeitung in der Projektgruppe Erhaltungsmanagement Grünanlagen

Bezirksamt Harburg, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Ingenieurin oder Ingenieur (m/w/d) als Sachbearbeitung in der Projektgruppe Erhaltungsmanagement Grünanlagen


Vollzeit/Teilzeit (befristet)
EGr. 12 TV-L

Wir über uns

Im Fachamt Management des öffentlichen Raumes (MR) ist unter anderem die Abteilung Stadtgrün vertreten, in deren Aufgabenspektrum sich auch alle Belange rund um den Neubau und die Unterhaltung der öffentlichen Grünanlagen und Spielplätze befinden.

Ihr Aufgabenbereich liegt innerhalb dieser Abteilung im Abschnitt „Unterhaltung Grünanlagen“. Es ist geplant, das „Erhaltungsmanagement Grün“ zu verstetigen. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Projektende ist nicht ausgeschlossen.

Ihre Aufgaben

  • aktive Mitwirkung in der Projektgruppe „Aufbau eines Erhaltungsmanagements Grünanlagen/ Spielplätze der Behörde für Umwelt und Energie (BUE)“
  • aktive Mitwirkung bei der Aktualisierung des Grünflächeninformationssystems innerhalb des Projekts
  • aktive Mitwirkung bei der Festlegung von Pflegestandards / Erhaltungskonzepten in Grünanlagen und auf Spielplätzen innerhalb des Projekts
  • aktive Mitwirkung im Prozess „Zustandserfassung für Spielplätze und Grünanlagen entwickeln“ einschließlich Zuständigkeit für die IT-Anforderungen innerhalb des Projekts
  • Koordinierung und Multiplikator der Projekt- und Prozessergebnisse innerhalb der Fachabteilung MR und der zu beteiligenden Dienststellen

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Landespflege/Landschaftsarchitektur oder
  • gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen sowie
  • jeweils zusätzlich eine mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B
  • Bildschirmtauglichkeit

Vorteilhaft

  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen im Aufgabenfeld Unterhaltung von Grünanlagen / Spielplätzen.
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse /  Controlling-Kenntnisse / Geoinformationssystem-Kenntnisse.
  • Selbstständigkeit, Initiative sowie Selbstorganisation und Zeitmanagement sind bei Ihnen stark ausgeprägt.
  • Als Schlüsselkompetenzen verfügen Sie über ein gutes Urteilsvermögen, über eine gute Problemlösefähigkeit und hohe Belastbarkeit.
  • Sie haben ein gutes Konflikt- und Kooperationsverhalten.
  • Sie sind bereit, im Katastrophenschutzstab des Bezirksamtes Harburg mitzuarbeiten.

Unser Angebot

  • eine Stelle, schnellstmöglich befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 197827 können Sie sich bis zum 30.12.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Katja Becziczka (Tel. 040/428 71-2248 oder per E-Mail an katja.becziczka@harburg.hamburg.de). Formale Fragen richten Sie bitte an Frau Heike Becker vom Personalservice (Tel. 040/7428 71-3532).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte

Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Harburg
Personalservice
Harburger Ring 33
21073 Hamburg

Weiterführende Links und Informationen:

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Harburg

Personalservice

Harburger Ring 33

DE-21073 Hamburg

Ansprechpartnerin
Frau Becker

Telefon: 040 428 71-3532
bewerbungen@harburg.hamburg.de
www.hamburg.de

Alle Stellenangebote von Freie und Hansestadt Hamburg
Anzeigen
Anzeigen