Ingenieurs/-in bzw. Technikers/-in (w/m/d) Landschaftsarchitektur/ Landschaftsplanung/ Landespflege/ Garten- und Landschaftsbau

Details: Arbeitsort: Meerbusch, Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 06.05.2020, Job-ID: 001101, Kategorien: Landschaftsarchitekt (m/w/d), Landschaftsplaner (m/w/d), Landespfleger (m/w/d), Techniker Garten- und Landschaftsbau (m/w/d), Gartentechniker (m/w/d) , GaLaBau, Landespflege, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung, Ausgabe: Stadt+Grün 05/2020
Meerbusch

Die Stadt Meerbusch (rd. 57.000 Einwohner) liegt in der unverwechselbaren niederrheinischen Landschaft. Gute Bedingungen für Familien mit Kindern sowie Freizeit-, Kultur-, und Erholungsangebote, ein buntes Vereinsleben und rheinisches Brauchtum, städtisches Flair und ländliches Grün sorgen für den richtigen Mix und machen Meerbusch zu einer attraktiven Stadt mit hoher Lebensqualität.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Vollzeitstelle eines / einer

Ingenieurs/-in bzw. Technikers/-in (w/m/d) Landschaftsarchitektur/ Landschaftsplanung/ Landespflege/ Garten- und Landschaftsbau

im Servicebereich 11 -Baubetriebshof, Friedhöfe, Grünflächen- zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

Planung sowie Lenkung und Kontrolle der operativen Prozesse zur Pflege und Instandhaltung der städtischen Grün- und Freiflächen. Hierzu gehören:

  • Einführung, Aufbau, Anwendung und stetige Weiterentwicklung eines Grünflächeninformationssystems (GRIS),
  • Beauftragung und fachliche Betreuung der Luftbildauswertung und Vororterfassung mittels geografischer Informationssysteme,
  • Digitale Erfassung aller Freianlagen gem. FLL Objektartenkatalog Freianlagen,
  • Definierung von Pflegestandards für alle erfassten Objekte,
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen für die gärtnerische Pflege und Unterhaltung,
  • Ausschreibung und Vergabe von Leistungen zur Grünflächenunterhaltung und Landschaftspflege,
  • Qualitätsmanagement und Qualitätskontrolle.

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor bzw. Diplom) der Landschaftsarchitektur / Landschaftsplanung / Landespflege oder abgeschlossene Ausbildung als Techniker der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau,  
  • grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Grünflächenmanagements,
  • vertiefte fachspezifische EDV-Kenntnisse von GIS-Systemen und sicherer Umgang mit fachspezifischen Software-Komponenten sowie mit gängigen Office Produkten,
  • detaillierte Fachkenntnisse in der Pflege und Unterhaltung von Grün- und Freianlagen,
  • Argumentations- und Überzeugungsfähigkeit, analytisches Denkvermögen, fachliche Problemlösungskompetenz,
  • Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B/BE und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW gegen Kostenersatz.

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und unbefristete Beschäftigung in einer Kommune mittlerer Größe mit etwa 700 Beschäftigten,
  • ein angenehmes, auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegtes Arbeitsumfeld,
  • eine flexible Arbeitszeit ohne Kernzeiten im Umfang von wöchentlich 39 Stunden,
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD,
  • bei besonderen persönlichen Leistungen eine jährliche Leistungszulage sowie für Tarifbeschäftigte eine Zusatzversorgung,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen unterschiedlichen Angeboten sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Unter Hinweis auf die Regelungen des LGG und des SGB IX sind Bewerbungen von Frauen und auch von Schwerbehinderten erwünscht. Eine Teilzeitbeschäftigung im Rahmen von Job-Sharing ist u. U. möglich, angestrebt wird eine Vollzeitbeschäftigung.

Bei fachlichen Fragen, gern auch im Vorfeld einer Bewerbung, steht Ihnen der Leiter des Servicebereichs 11, Herr Michael Betsch,  02159-916-189 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 29. Mai 2020 an die

Stadt Meerbusch · Die Bürgermeisterin
online unter

jobs.meerbusch.de.

Kontakt

Stadt Meerbusch

Die Bürgermeisterin

DE-40670 Meerbusch

www.meerbusch.de

Alle Stellenangebote von Stadt Meerbusch
Anzeigen