Dienststellenleiter/-in für die Dienststelle Baumverwaltung und Baumpflege (m/w/d)

Details: Arbeitsort: Stuttgart, Beginn: baldmöglichst, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 12.06.2020, Job-ID: 001181, Kategorien: Landschaftsarchitekt (m/w/d), Arboristiker (m/w/d), Leiter (m/w/d), Baumpfleger (m/w/d), Baumkontrolleur (m/w/d) , Landschaftsarchitektur, Baumpflege, Baumtechnik

Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen und bietet

  • vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,
  • ein integratives und tolerantes Klima,
  • variable Teilzeitmodelle,
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • sehr gute Fort- und Weiterbildung und
  • ein bezuschusstes Firmenticket.

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Wir suchen für das Garten-, Friedhofs- und Forstamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n

für die Abteilung Forsten und Service-Betriebe.

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt ist für alle öffentlichen Grün- und Parkanlagen, Friedhöfe, die Stadtgärtnerei, den Kompostbetrieb und den Stadtwald zuständig.

In der Abteilung Forsten und Service-Betriebe ist die Dienststelle Baumverwaltung und Baumpflege für die Entwicklung, Sicherheit und Gesunderhaltung des städtischen Baumbestandes verantwortlich sowie für die
Durchführung und Vergabe von Baumpflegemaßnahmen, Gutachten, Schädlingsbekämpfung und Bewässerung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen

  • Leitung der Dienststelle mit rund 25 Mitarbeiter/-innen (m/w/d) (überwiegend Ingenieure / Ingenieurinnen (m/w/d), Baumkontrolleure/-kontrolleurinnen (m/w/d) und Baumpfleger/-innen (m/w/d))
  • Steuerung der Arbeitsprozesse, Kontrolle, Qualitätssicherung und Berichterstattung
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit
  • Maßnahmen- und Budgetcontrolling
  • Erstellung von Fachkonzepten
  • Vertretung des Amtes in inner- und außerstädtischen Arbeitskreisen und Berichterstattung in städtischen Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit (Beantwortung von Bürger- und Presseanfragen, Durchführen von Vorträgen und Führungen) sowie Vorbereitung von Vorlagen für politische Gremien
  • evtl. Stellvertretung der Abteilungsleitung

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Science oder Master of Science in den Fachrichtungen Landschaftsarchitektur, Arboristik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Projektsteuerung und Abwicklung anspruchsvoller (GaLaBau-) Projekte in allen Leistungsphasen der HOAI
  • gute Kenntnisse im Bau- und Ingenieursvertragsrecht (HOAI) sowie im Vergaberecht
  • aktuelles Fachwissen und Kenntnisse aktueller Rechtsprechung über Verkehrssicherheit Bäume und den Bereichen Natur- und Artenschutz
  • Führungskompetenz und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken
  • hohe Kompetenz an organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten
  • ausgeprägtes Bewusstsein für wirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten
  • kompetentes Auftreten in der Öffentlichkeit, gegenüber Bürgerinnen und Bürgern sowie in politischen Gremien
  • souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie Kenntnisse in allgemein üblichen berufsspezifischen EDV-Anwendungen (z.B. Ausschreibungsprogramme, CAD, GIS) und fachbezogener Spezialsoftware bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

Kenntnisse in SAP und Berufserfahrungen in einer kommunalen Verwaltung sind von Vorteil.

Wir bieten

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Stuttgart
  • flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD. Die Bewertung der Stelle wird zeitnah überprüft.

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Schulmeyer (Telefon 0711/216-88130). Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Weiß (Telefon 0711/216-93819) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal unter der Adresse www.stuttgart.de/stellenangebote oder unter Angabe der Kennzahl: 67/0027/2020 bis zum 10. Juli 2020 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt.  
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Kontakt

Landeshauptstadt Stuttgart

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Abteilung Verwaltung

Maybachstraße 3

DE-70192 Stuttgart

Poststelle.67-Bewerbungen@Stuttgart.de
www.stuttgart.de

Alle Stellenangebote von Landeshauptstadt Stuttgart
Anzeigen