Abteilungsleiter*in Grün­flächen­bewirtschaftung

Details: Arbeitsort: Wolfsburg, Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Anstellungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 30.06.2020, Job-ID: 001201, Kategorien: Abteilungsleiter (m/w/d), Landschaftsplaner (m/w/d), Landschaftsarchitekt (m/w/d), Grünflächenmanager (m/w/d) , Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Grünflächenmanagement, Grünflachen, Öffentlicher Raum und urbanes Grün

Stadt Wolfsburg

Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte Wolfsburgs!

Die Großstadt mit ihren 125.000 Einwohner*innen1 ist Standort für Wirtschaft, Forschung und Bildung. Sie ist eine der dynamischsten und zukunftsstärksten Städte Deutschlands und begibt sich auf den Weg, Modellstadt der Digitalisierung und Mobilität zu werden. Stetig wächst die Zahl der Menschen, die in Wolfsburg leben, arbeiten und ihre Freizeit verbringen. Wolfsburg geht weiter in die Wohnbauoffensive und schafft laufend neue Kita-, Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebote mit hohen Standards. Erfahren Sie mehr unter www.wolfsburg.de.

Für unsere vielseitigen Aufgaben suchen wir für den Geschäftsbereich Grün zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Abteilungsleiter*in
Grün­flächen­bewirtschaftung

Der Geschäftsbereich Grün ist verantwortlich für das Flächenmanagement, die Grün- und Frei­raum­planung, die Grünflächenbewirtschaftung, das Bestattungswesen einschließlich Friedhofsverwaltung und die Pflege der Friedhöfe sowie die Planung und Realisierung der Kompensationsmaßnahmen.

Sie übernehmen als Abteilungsleitung zukünftig die Aufgaben der Grünflächenpflege und -bewirt­schaf­tung von 1.040 ha. Grün- und Freiflächen in der derzeit noch zusammengefassten Abteilung „Grünflächenpflege und Friedhöfe“. Ihre Abteilung ist umfassender Dienstleister in allen mit der Grün­flächenpflege in Zusammenhang stehenden Aufgaben und gewährleistet daneben die Verkehrs­sicherheit auf Wegen und Plätzen, Kinderspielplätzen und an Bäumen im gesamten Stadt­gebiet. Zu den Aufgaben der Abteilung gehören die Pflege und Unterhaltung u. a. der öffent­lichen Grünanlagen, Spielplätze, Schulen und Kitas und des Straßenbegleitgrüns sowie der Betrieb einer Landmaschinenwerkstatt, einer Tischlerei und einer Malerei. Außerdem übernimmt die Abteilung die Verantwortung für den Winterdienst auf Wegen und Plätzen in öffentlichen Grün­anlagen.

Die Abteilung ist außerdem eine wichtige Säule der Ausbildung der Stadt Wolfsburg. Es werden Gärtner*innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Mechatroniker*innen für Land- und Baumaschinentechnik und Werker*innen im Gartenbau ausgebildet.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Leitungstätigkeit in fachlichen, personellen, finanzwirtschaftlichen und organisa­torischen Angelegenheiten der Abteilung „Grünflächenbewirtschaftung“
  • Wahrnehmung der Leitungs- und Personalverantwortung für ca. 200 Mitarbeitende
  • Weiterentwicklung der Unterhaltungsbetriebe in ökologischer und ökonomischer Hinsicht
  • Koordinierung und Entscheidung von Vorgängen grundsätzlicher, besonderer oder über­geord­neter Bedeutung
  • Vertretung der Abteilung gegenüber anderen Geschäftsbereichen, der Öffentlichkeit und der Politik

Ihre Qualifikationen:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt in den Fachrichtungen Landschaftsplanung, -architektur und Grünflächenmanagement oder mit vergleichbaren Schwer­punkten
  • einschlägige berufliche Erfahrung in entsprechender Tätigkeit
  • einschlägige Führungserfahrung
  • Fachkenntnisse im Grünflächenmanagement und Erfahrung in der Erstellung von Grünflächen­konzepten
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und einen Führerschein mindestens der Klasse B
  • Kenntnisse und Engagement in Fragen der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern
  • Deutschkenntnisse auf dem Level C1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgaben, hohe Eigenverantwortung, großen Gestaltungsspielraum
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit leistungsgerechter Bezahlung je nach persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD, eine Neubewertung der Tätigkeiten wird derzeit geprüft
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle, die durch Selbst­orga­nisation gestaltet werden können
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden
  • ein umfangreiches Qualifizierungsangebot, individuelle Aufstiegs- und Förderprogramme

Bei sonst gleicher Eignung berücksichtigen wir schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleich­gestellte Bewerber*innen bevorzugt. In dieser Entgeltgruppe sind bisher überwiegend Frauen beschäftigt. Bewerbungen von Menschen anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte bis zum 20.07.2020 per E-Mail oder postalisch an:

Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Personal
Postfach 10 09 44
38409 Wolfsburg
bewerbung@stadt.wolfsburg.de

Ihre Ansprechpartner*innen

für Fragen zu den Stelleninhalten:
Herr Götz Stehr, Geschäftsbereichsleiter, Tel.: 05361 28-2305
goetz.stehr@stadt.wolfsburg.de

für Fragen zum Arbeits- / Dienstverhältnis:
Frau Antje Weber, Tel.: 05361 28-5023
antje.weber@stadt.wofsburg.de

1 Um der Vielfalt an Geschlechtern gerecht
zu werden, verwenden wir den Genderstar*

Kontakt

Stadt Wolfsburg

Geschäftsbereich Personal

Postfach 10 09 44

DE-38409 Wolfsburg

bewerbung@stadt.wolfsburg.de
www.wolfsburg.de/stellenangebote

Alle Stellenangebote von Stadt Wolfsburg
Anzeigen