Stadtplaner (m/w/d) oder Architekt (m/w/d) in der übergeordneten Stadtplanung

Details: Arbeitsort: Hamburg, Beginn: schnellstmöglich, Anstellungsart: Teilzeit

Veröffentlicht am: 14.07.2020, Job-ID: 001212, Kategorien: Stadtplaner (m/w/d), Architekt (m/w/d), Landschaftsplaner (m/w/d), Landschaftsarchitekt (m/w/d) , Architektur und Stadtplanung, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung

Bezirksamt Harburg, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt sucht

Stadtplaner (m/w/d) oder Architekt

(m/w/d) in der übergeordneten

Stadtplanung


Teilzeit (50%, unbefristet)
EGr. 12 TV-L

Wir über uns

Harburg ist Hamburgs südlichster Bezirk; die zurzeit 166.000 Einwohner konzentrieren sich in und um die urbanen Zentren Harburg und Neugraben. Harburg entwickelt sich dynamisch und hat in den letzten Jahren deutlich an Anziehungskraft für Neubürger, Gewerbetreibende und Investoren gewonnen. Wichtige Aufgaben des Bezirksamtes sind es deshalb, für bezahlbaren Wohnungsraum zu sorgen, Flächen für Industrie und Gewerbe bereitzustellen und die notwendige Infrastruktur weiterzuentwickeln. Zunehmend geraten auch die weichen Standortfaktoren wie Wohnqualität, soziale Infrastruktur, Freizeitmöglichkeiten und die Gestalt von Stadt und Landschaft in den Blick.

Die ausgeschriebene Stelle ist innerhalb des Bezirksamtes im Fachamt für Stadt- und Landschaftplanung in der Abteilung übergeordnete Planung mit zurzeit sechs Kolleginnen und Kollegen angesiedelt.

Ihre Aufgaben

  • übergeordnete Planungen (stadtplanerisch/städtebaulich) für den Gesamtbezirk oder einzelne Stadt-/Ortsteile bearbeiten
  • Projekte von teilweise herausgehobenen städtebaulichen Vorhaben entwickeln, städtebauliche Verträge entwerfen, Qualifizierungsverfahren (z.B. Wettbewerbe) durchführen sowie Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung betreuen
  • Projekte der bezirklichen und stadtteilbezogenen Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung betreuen
  • Präsentationen zu Themen im Bereich der Stadt- und Landschaftsplanung erstellen und diese in Fachausschüssen und vor der Öffentlichkeit vortragen
  • beantragte Bauvorhaben planungsrechtlich beurteilen

Ihr Profil

Erforderlich

  • Hochschulabschluss der Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung oder Landschaftsplanung (-architektur) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen und
  • mindestens drei Jahre praktische, dem jeweiligen Studienabschluss entsprechende Berufserfahrung
  • Bildschirmtauglichkeit

Vorteilhaft

  • Berufserfahrung im Bereich der Stadtplanung/Stadtentwicklung
  • Kreativität sowie ausgeprägte Entwurfs- bzw. darstellerische/zeichnerische Fähigkeiten, sowohl freihand als auch digital
  • sicheres gestalterisches und konzeptionelles Urteilsvermögen in den Bereichen Städtebau, Architektur und Freiraumplanung
  • vertiefte Baurechtskenntnisse, insbesondere des Baugesetzbuchs, der Baunutzungsverordnung, der Hamburgischen Bauordnung und der HOAI sowie Kenntnisse im Bereich Verkehrsplanung
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im regionalen Katastrophenschutzdienst des Bezirksamtes

Unser Angebot

  • eine Stelle, schnellstmöglich, unbefristet zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • vielfältige Fortbildungsangebote

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 220150 können Sie sich bis zum 07.08.2020 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an den Leiter des Fachamts Stadt- und Landschaftsplanung, Herrn Stolzenburg (Tel. 040/428 71-2836). Für formale Fragen steht Ihnen Frau Becker vom Personalservice (Tel. 040/428 71-3532) zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte

Bezirksamt Harburg
Personalservice
Harburger Ring 33
21073 Hamburg

Weiterführende Links und Informationen:

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Harburg

Personalservice

Harburger Ring 33

DE-21073 Hamburg

bewerbungen@harburg.hamburg.de
www.hamburg.de

Alle Stellenangebote von Freie und Hansestadt Hamburg
Anzeigen