Angebot

Sachgebietsleitung (w/m/d) für das Sachgebiet Baumpflege

Stadt Fürth

Bitte bewerben Sie sich bis 26. Oktober 2020!

Fürth bietet vielversprechende Zukunfts​perspek​tiven als wachsender Wirt​schafts​stand​ort, als tole​rante und kulturell viel​fältige, liebens- und erlebens​werte Groß​stadt mit einer aus​ge​‐ zeichneten Infra​struktur im Herzen der Metropol​region.

Die Stadt​ver​waltung legt Wert auf hoch​quali​fizierte und enga​gierte Mit​arbeite​rinnen und Mit​arbeiter und daher auch auf eine entsprechend fort​schritt​liche und familien​bewusste Personal​politik. Beschäf​tigte der Stadt profi​tieren von Leistungs​ent​gelten und betrieb​licher Alters​vor​sorge, lang​fris​tiger Stand​ort​sicher​heit im öffent​lichen Dienst, Zuschüssen zum öffent​lichen Personen​nah​verkehr, flexiblen Arbeits​zeiten, viel​fäl​tigen Teil​zeit​modellen, Weiter​bildungs​möglich​keiten und viel​ver​sprechenden Karriere​chancen.

Die Stadt Fürth sucht für das Grünflächenamt zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Sachgebietsleitung (w/m/d)
für das Sachgebiet Baumpflege

in Vollzeit, EGr 11 TVöD.

Die Tätigkeiten umfassen im Wesentlichen die Leitung des Sachgebiets Baumpflege mit derzeit insgesamt neun Mitarbeitenden sowie die Erstellung und Umsetzung von Konzepten für die Optimierung der Standortbedingungen von Straßenbäumen und die Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung von Pflanzmaßnahmen im Stadtgebiet.

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Landespflege, Forstwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kenntnis der einschlägigen Regelwerke der Baumpflege
  • Kenntnis der einschlägigen Regelwerke des öffentlichen Vergabewesens
  • Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Fahrerlaubnis der Klasse C 1E (früher 3)
  • Soziale Kompetenzen wie Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Innovationsfreudigkeit

Wünschenswert sind Kenntnisse von GIS-, CAD- und Ausschreibungs​programmen.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchs​volle Aufgabe in Fürth, mit einer leistungs​gerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tarif​erhöhungen und einer Jahres​sonderzahlung.
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Alters​vorsorge (Versicherung in der Zusatz​versorgung).
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungs​möglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter​entwicklung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeit​modellen und kollegialen Absprachen unter​stützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Wir unterstützen Ihre nach​haltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeits​‐ platzes an den öffentlichen Nah​verkehr mit einem umfang​reichen Arbeitgeber​zuschuss zum preis​günstigen Jobticket.

Teilzeit​wünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berück​sichtigt.

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In dem „Kodex gute Arbeit“ bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Bewerben Sie sich bitte bis 26. Oktober 2020 über unser Online-Portal oder www.fuerth.de/karriere

Für Rückfragen steht Herr Bergmann von Grünflächenamt unter der Rufnummer (0911) 974-2880 zur Verfügung.

###ADDRESS###
Fürth freut sich auf Ihre Bewerbung!

Info zum Job

Kontakt

Stadt Fürth

Bürgermeister- und Presseamt

www.fuerth.de/karriere

Anzeigen
Anzeigen