Angebot

Landschaftsarchitekten:in (w/m/d) - Entgeltgruppe 11 TVöD (Entgeltordnung/VKA) -.

Die Stadt Bremerhaven (ca. 120.000 Einwohner:innen) sucht zum 01.07.2021 für das Gartenbauamt/Abteilung Neubau und Kleingartenwesen eine:n

Landschaftsarchitekten:in (w/m/d)
- Entgeltgruppe 11 TVöD (Entgeltordnung/VKA) -.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Objektplanung und Bauüberwachung mit allen Leistungsphasen der HOAI bezogen auf Grünanlagen, Kinderspielflächen, Sportplatzbau, Verkehrsgrün und Bäume
  • Ausarbeitung von Verdingungsunterlagen, Kostenschätzungen nach DIN 276 sowie Kostenberechnungen nach LHO, Angebotsbearbeitung und Einleitung zur Vergabe
  • Durchführung und Überwachung der Baumaßnahmen; Aufmaß und Abrechnung sowie Nachkalkulationen der jeweiligen Baumaßnahmen einschl. umfangreicherer und schwieriger Vermessungsarbeiten

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Landespflege, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur. Wünschenswert ist Berufspraxis in den o. g. Bereichen, in den entsprechenden HOAI-Leistungsphasen, Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Grünflächenunterhaltung und in der Abwicklung öffentlicher Bauvorhaben, gute Pflanzenkenntnisse sowie Kenntnisse der VOB/VOL und EN/DIN, sicherer Umgang mit MS-Office Standardsoftware, fundierte CAD-Kenntnisse, AVA und die Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Programme sowie der Besitz des Führerscheines der Klasse B.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit flexibler und zielorientierter Arbeitsweise, sicherem und verbindlichem Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeiten.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, familienfreundliches Arbeiten (Zertifikat audit berufundfamilie), betriebliche Gesundheitsförderung (u. a. Hansefit) und regelmäßige Fortbildungen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Tätigkeit eignet sich auch für Teilzeitbeschäftigte.

Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Der Magistrat der Stadt Bremerhaven begrüßt die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.

Informationen über die Seestadt Bremerhaven erhalten Sie im Internet unter www.bremerhaven.de. Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Gartenbauamt der Amtsleiter, Herr Czichy, Tel. 0471/590-2523, zur Verfügung.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung kein Foto, keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Bitte bewerben Sie sich möglichst über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Bremerhaven www.stellen.bremerhaven.de oder richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.06.2021 an den

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Personalamt (11/33 - 112)
Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

Informationspflicht nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung für Bewerber: Wir bitten Sie, die Informationen zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten zur Kenntnis zu nehmen. Sie finden diese unter www.bremerhaven.de oder direkt im Personalamt. Mit Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

###ADDRESS###

Info zum Job

Kontakt

Magistrat der Stadt Bremerhaven

Personalamt 11/34

Postfach 21 03 60
DE-27524 Bremerhaven

www.bremerhaven.de

Anzeigen
Anzeigen