Angebot

Arbeitsgruppenleitung für die untere Naturschutz- und Abgrabungsbehörde

Der Kreis Minden-Lübbecke sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Arbeitsgruppenleitung für die untere Naturschutz- und Abgrabungsbehörde

Der Kreis Minden-Lübbecke erstreckt sich über die Naturräume Westfälisches Tiefland und Weserbergland und zeichnet sich durch eine hochwertige Kulturlandschaft sowie zahlreiche ökologisch wertvolle Lebensräume und Schutzgebiete mit einem Schwerpunkt im Bereich Moore und Feucht-/Grünland aus.Die Untere Naturschutzbehörde ist eine von drei Arbeitsgruppen im Umweltamt des Kreises Minden-Lübbecke mit zurzeit 19 Mitarbeiter*innen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Führung und Koordination der Arbeitsgruppe
  • Landschaftsplanung, Management und Überwachung von Naturschutz- und Natura 2000 Gebieten, ordnungsbehördliche Verfahren auf dem Gebiet des Natur- und Artenschutzes, Mitwirkung an Fach- und Bauleitplanverfahren, Mitwirkung an Baugenehmigungsverfahren, Fragestellungen des Artenschutzes einschließlich solcher in Genehmigungsverfahren von Windkraftanlagen
  • Zulassung und Überwachung von Abgrabungen
  • Angelegenheiten des Beirates bei der Unteren Naturschutzbehörde
  • Ehrenamtlicher Naturschutz und Naturschutzwacht
  • Zusammenarbeit mit der Biologischen Station des Kreises sowie Aufgabenwahrnehmung im Trägerverein
  • Entwicklung des Umweltzentrums Gut Nordholz
  • Vertretung der Belange des Fachgebietes in den Gremien des Kreises

                                        

Hierfür werden folgende Voraussetzungen erwartet:

  • Universitätsabschluss (Dipl.-Ing./ Master) der Fachrichtung Landespflege, Landschafts- und Umweltplanung oder verwandter Studiengänge

oder

die Befähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (bisher Höherer technischer Dienst)

  • Langjährige Berufserfahrung in der Umweltverwaltung
  • Soziale und empathische Kompetenz, Belastbarkeit und Entscheidungskompetenz
  • Breites planerisches, rechtliches und technisches Basiswissen sowie natur- und sozialökologische Kenntnisse
  • Bereitschaft zum Außendienst sowie uneingeschränkte Außendiensttauglichkeit
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen (Fahrtkostenerstattung erfolgt gem. LRKG)

Wir bieten:

  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Vollzeitarbeitsplatz in einer modernen Verwaltung
  • die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 14 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD-V ausgewiesen
  • familienfreundliche Regelungen für die Mitarbeiter*innen

Eine Besetzung der Vollzeitstelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich. Es wird dann jedoch die Bereitschaft erwartet, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen.

Der Kreis Minden-Lübbecke möchte Frauen beruflich fördern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach dem Landesgleichstellungsgesetz werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Bewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen ist erwünscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Vortherms, Leiterin des Umweltamtes,
Tel.: 0571/807-23380, gerne zur Verfügung.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum
27.06.2021 an den

Kreis Minden-Lübbecke
Die Landrätin
- Personal, Organisation und Zentrale Dienste-
Postfach 25
8032382 Minden
eMail: bewerbungen@minden-luebbecke.de

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht  zurückgesendet werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Wenn Sie Ihre Unterlagen per eMail schicken, fassen Sie die Anlagen bitte in einer PDF-Datei zusammen. Die Unterlagen von Bewerber*innen, die nicht ausgewählt wurden, werden nach Abschluss des Verfahrens nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

###ADDRESS###

Info zum Job

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke

Die Landrätin
- Personal, Organisation und Zentrale Dienste-

Postfach 25 80
DE-32382 Minden

bewerbungen@minden-luebbecke.de
www.minden-luebbecke.de

Anzeigen
Anzeigen