Angebot

Ingenieur/in (w/m/d) Bauingenieur­wesen, Wirtschafts­ingenieur­wesen bzw. im Bereich Garten- und Landschafts­bau als Leitung (w/m/d) für den Straßen- und Grün­unterhalt

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (SÖR) steht mit seinen vielfältigen Leistungen für (Aus-)Bau und Instand­haltung städtischer Infra­struktur – von Wegen, Straßen und Brücken über Straßen­beleuchtung und Verkehrs­regelungs­technik bis zu Grün­anlagen und Gewässern. SÖR bietet damit für Mitarbeiter/innen in technischen Berufen zahl­reiche attraktive Betätigungs­felder zur Mitgestaltung des öffentlichen Raumes.

Besoldungs­gruppe A 14 BayBesG bzw. Entgelt­gruppe 14 TVöD, unbefristet
Die Aufgaben können auch in geteilter Leitung mit jeweils der Hälfte der regel­mäßigen wöchentlichen Arbeits­zeit erfüllt werden.
Einsatz­bereich: Service­betrieb Öffentlicher Raum Nürnberg, Sach­gebiet Unterhalt und Betrieb Bezirke

Stellen-ID: J000002667

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Sach­gebietes Unter­halt und Betrieb Bezirke mit den Fach­bereichen Straßen­unterhalt, Grün­unterhalt und Straßen­reinigung mit derzeit ca. 410 Mitarbeitenden
  • Verantwortliche Planung und Steuerung der Vergaben, Investitionen, der Budgets und der Bau­programme des Sach­gebietes
  • Organisation des Dienst­betriebes der Bezirke in den Aufgaben­gebieten Straßen- und Grün­unterhalt sowie der Straßen­reinigung und des Winter­dienstes
  • Öffentlichkeits­arbeit mit Stellung­nahmen, Auskünften, der Beant­wortung von Anfragen Dritter, Beant­wortung von Ober­bürger­meister-, Bürger­meister- und Werk­leitungs­schreiben, Teil­nahme an Bürger­versammlungen und anderen Öffentlich­keits­terminen
  • Weiterentwicklung kontinuierlicher Prozesse in Zusammen­arbeit mit den Fach­bereichen, Abteilungen und weiteren Dienst­stellen

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:

  • Mit Master bzw. Diplom (Univ.) abgeschlossenes Studium im Bereich Bau­ingenieur­wesen, Wirtschafts­ingenieur­wesen, Garten- und Landschafts­bau oder in einem vergleich­baren Studien­gang

bzw.

  • Befähigung für die 4. Qualifikations­ebene der Fach­laufbahn Natur­wissenschaft und Technik, fachlicher Schwer­punkt bau­technischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst, in einem geeigneten Fach­gebiet

oder

  • Mit Bachelor bzw. Diplom (FH) abgeschlossenes Studium im Bereich Bau­ingenieur­wesen, Wirtschafts­ingenieur­wesen, Garten- und Landschafts­bau oder in einem vergleich­baren Studien­gang mit mindestens 5-jähriger Berufs­erfahrung

Daneben erwarten wir:

  • Organisations- und Verhandlungs­geschick, Eigen­initiative und Durch­setzungs­vermögen
  • Ausgeprägte Sozial- und Führungs­kompetenz sowie Entscheidungs­freude
  • Führungs­erfahrung
  • Fähigkeit zum wirtschaftlichen und kosten­bewussten Handeln
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit sowie sicheres und gewandtes Auftreten mit verbindlichen Umgangs­formen
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

  • Vielfältiges und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet zur Mit­gestaltung des Stadtbildes
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standort­garantie
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Verein­barkeit von Beruf und Familie, u.a. flexible Arbeits­zeiten und Möglich­keiten für Home-Office
  • Jahressonderzahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Attraktive, arbeitgeber­finanzierte Alters­versorgung mit Aufstockungs­möglichkeiten
  • Zuschuss zum Jobticket der Deutschen Bahn bzw. Firmen­Abo der VAG

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau Holzenleuchter, Tel.: 0911 231-14679 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Kauppert, Tel.: 0911 231-7653 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 27.10.2021

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Stadt Nürnberg

Personalamt
Fünferplatz 2
DE-90403 Nürnberg

www.nuernberg.de

Info zum Job

Kontakt

Stadt Nürnberg

Personalamt
Fünferplatz 2
DE-90403 Nürnberg

www.nuernberg.de

2 Jobs
Anzeigen
Anzeigen