Angebot

Ingenieur:in im Projekt Radverkehr für die Freiraum- und Objektplanung

Hamburg

Ingenieur:in im Projekt Radverkehr für die Freiraum- und Objektplanung

Bezirksamt Harburg, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Job-ID:
J000005313
Art der Anstellung:
Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)
Bezahlung:
EGr. 11 TV-L
Bewerbungsfrist:
07.12.2021

Ihre Aufgaben

  • grünplanerische eigenverantwortliche Projektbearbeitung für Grünanlagen, städtische Freiräume und Mitwirkung beim Neubau der Harburger Velorouten durch alle Phasen der HOAI (hoher Abstimmungsbedarf)
  • Ermittlung von Ersatzmaßnahmen und deren Umsetzung
  • Verfassen von fachlichen Stellungnahmen - in Bezug auf die Grünflächen der Abt. Stadtgrün - zu Bauanträgen von behördlichen und privaten Baumaßnahmen
  • fachliche Betreuung von externen Architekt:innen und Gutachter:innen

Ihr Profil

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Landespflege / Landschaftsarchitektur oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen sowie
  • Führerschein Klasse B

Vorteilhaft

  • Professionalität und Kreativität in der Entwurfsarbeit und Plandarstellung sowie Fähigkeit zur querschnittsorientierten Aufgabenbearbeitung
  • sicheres Auftreten mit kommunikativer Kompetenz; sichere verbale und schriftliche Ausdrucksformen
  • Berufserfahrung im einschlägigen Tätigkeitsbereich, Erfahrungen in der Projektabwicklung sowie sichere Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Objektplanung und Bauleitung
  • gute Kenntnisse im technisch-konstruktiven Bereich der Grünplanung und des Garten- und Landschaftsbaus sowie im Umgang mit Straßenbäumen
  • Kenntnis aller relevanten fachtechnischen Vorschriften, derr Gesetze und Normen über Grün- und Erholungsanlagen (DIN/VOB/HOAI) sowie der Naturschutzgesetze

Unser Angebot

  • Eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L, Entgelttabelle
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb eines HVV-Profitickets
  • vielfältige Fortbildungsangebote und ein verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, die bezirkseigenen Grünanlagen, Plätze sowie Straßenräume für den Radverkehr mitzugestalten


Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle
    (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes),

Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen

Jetzt bewerben

Kontakt bei fachlichen Fragen

Bezirksamt Harburg
Fachamt Management des öffentlichen Raums
Klaus Krollpfeiffer
040 428713314

Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren

Bezirksamt Harburg Personalservice
Dagmar Faber
040 428712285

Info zum Job

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Harburg

Personalservice

Harburger Ring 33
DE-22222 Hamburg

Anzeigen
Anzeigen