Angebot

Techniker (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau

Stadt Nordenham -- Techniker (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau

 

Frische Meeresluft, Natur, Kultur und eine boomende Industrie: Die Stadt Nordenham bietet all das – und damit eine hohe Lebensqualität für alle, die es gern familiär haben. Die Wege sind kurz, die Mieten günstig und Städte wie Bremen, Oldenburg und Hamburg schnell zu erreichen. Wer hier wohnt, will nicht wieder weg, und wer neu hinzukommt, wird schnell in einer netten Gemeinschaft aufgenommen. Unterstützen auch Sie uns dabei, unsere Stadt noch attraktiver zu gestalten. 

Die Stadt Nordenham sucht zum nächstmöglich Zeitpunkt für das Amt für Baumanagement unbefristet in Vollzeit  einen

Techniker (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau

Ihre Aufgaben umfassen u.a. die Anfertigung von Stellungnahmen im Zuge des Landschaftsrahmenplans, Arbeiten im Zusammenhang mit Grünordnungsplänen und mit externen Ausgleichsflächen, naturschutzfachliche und gewässerfachliche Belange im Bauleitverfahren, die Planung von Straßenbegleitgrün, Parkanlagen, Spielplätzen, Sanierungs- und Ausgleichsgebieten sowie die Durchführung von Baumkontrollen, die Pflege des Baumkatasters und die Teilnahme an Fachausschusssitzungen. 

Eine andere Aufgabenverteilung bleibt vorbehalten. 

Sie verfügen neben einer abgeschlossenen Qualifikation als Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau über betriebswirtschaftliches Verständnis, über einen Führerschein der Klasse B sowie idealerweise über Kenntnisse in der VOB, UVgO und der HOAI. Freude an Teamarbeit verbinden Sie mit Durchsetzungsvermögen, souveränem Auftreten und Verantwortungsbewusstsein.

Die Stelle ist nach EG 9 b TVöD bewertet. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte besonders berücksichtigt. Die Stadt Nordenham ist bestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. 

Nordenham (27.000 Einwohner) ist eine selbstständige Gemeinde an der Wesermündung mit einer überdurchschnittlich und vielseitig ausgeprägten Wirtschafts-, Wohn- und Angebotsstruktur. Alle allgemeinbildenden Schulen sind am Ort; gute Kindergarten- und Krippenangebote, Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen mit Sportboothafen, Segelflugplatz, Stadthalle „Friedeburg“, Jahnhalle etc., mit Theater-, Musik- und vielen anderen Veranstaltungen, kurze Wege zur Küste und zu den Oberzentren bieten vielfältige Möglichkeiten (weitere Informationen auch unter www.nordenham.de). 

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Frau Ellen Köncke (Telefon 04731-84252, E-Mail: ellen.koencke@nordenham.de). 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gern per E-Mail, bis zum 10.02.2022 an die unten genannte Adresse. 

personal@nordenham.de
Stadt Nordenham · Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25 · 26954 Nordenham

Hinweis: 
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. 

Info zum Job

Kontakt

Stadt Nordenham

Personalabteilung
Walther-Rathenau-Straße 25
DE-26954 Nordenham

Ansprechpartnerin
Frau Ellen Köncke

Telefon: 04731-84252
personal@nordenham.de
www.nordenham.de

Anzeigen
Anzeigen