Info Box

Gesucht:

Arboristiker/in

Bachelor (m/w)

Dipl. Ingenieur/in

Arbeitsort:

Stuttgart

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

baldmöglichst

Firma:

Landeshauptstadt Stuttgart Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Kontakt:

Landeshauptstadt Stuttgart Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Frau

Rebecca Weiß

Maybachstr. 3

70192 Stuttgart

poststelle.67-Bewerbungen@ stuttgart.de

Telefon: 0711 216-93819

Ingenieur/-in für Baumbestandsentwicklung und Baumgesundheit Mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrößte Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bietet berufliche Vielfalt und Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung, ein bezuschusstes Firmenticket, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Ingenieur/-in für Baumbestandsentwicklung und Baumgesundheit

baldmöglichst unbefristet für die Abteilung Forsten- u. Service-Betriebe gesucht.

Die Stelle ist der Dienststelle Baumverwaltung und Zentrales Baumpflegeteam mit insgesamt ca. 20 Mitarbeiter/-innen zugeordnet. Neben stadtweiten Baumpflegemaßnahmen und jährlichen Regelkontrollen kümmert sich die Dienststelle um die Gesunderhaltung der rund 185.000 städtischen Bäume innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart.

Ihr Aufgabengebiet

· Analysen und Bewertung des Gesundheitszustandes des städtischen Baumbestandes sowie Erarbeiten von Strategien und Konzepten zur Erhaltung und Verbesserung der Vitalität des Baumbestandes, insbesondere zur Baumbestandsentwicklung

· Planung und Steuerung von Bekämpfungs- und Präventionsmaßnahmen bei Baumkrankheiten und -schädlingen (z.B. Eichenprozessionsspinner, Massaria)

· Planung und Steuerung von Baumstandortsanierungen (Bioturbation, Düngung)

· Berichterstattung sowie Erfassung und Auswertung statistischer Daten

· Bürgeranfragen, Beschwerdemanagement

· Öffentlichkeitsarbeit (Schulungen, Vorträge, Führungen)

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

· abgeschlossenes Studium als Diplomingenieur/-in bzw. Bachelor der Fachrichtung Arboristik, Gartenbau, Landschaftsarchitektur, Forstwirtschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung

· Führerschein Klasse B

· gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

· selbstständiges Arbeiten und gutes Urteilsvermögen

· hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

· freundliches und sicheres Auftreten

· Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

Wünschenswert sind folgende Qualifikationen

· vertiefte Kenntnisse und Berufserfahrung in den Bereichen Baumgesundheit, Pflanzenernährung, Schadorganismen und Pflanzenschutz

· gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen und allgemein üblichen berufsspezifischen EDV-Anwendungen (z.B. Ausschreibungsprogramme, GIS)

· Erfahrungen in der Projektbearbeitung (VOB, VOL, HOAI)

· Sachkundenachweis nach §9 Pflanzenschutzgesetz

Wir bieten

· bei Vorliegen aller tarifrechtlichen Voraussetzungen Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TVöD

· eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Stuttgart

· flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kontakt und Informationen

Für fachbezogene Rückfragen steht Ihnen Frau Thombansen, Telefon 0711 216-93910, gerne zur Verfügung. Mit Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Weiß, Telefon 0711 216-93819.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 67/0014/2018 bis zum 20. April 2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse) per Mail an Poststelle.67-Bewerbungen@Stuttgart.de oder auf dem Postweg an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt, Abteilung Verwaltung, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Stuttgart Vollzeit Landeshauptstadt Stuttgart Garten-, Friedhofs- und Forstamt

26.03.2018, Inserats-ID: 006584

Ingenieur/-in für Baumbestandsentwicklung und Baumgesundheit

Stuttgart

Grünflachen

Landespflege

Shortlink: http://jigub.de/006584


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet