Info Box

Gesucht:

Landschaftsarchitekt/in

Landschaftsplaner/in

Projektleiter/in

Wirtschaftsinformatiker/in

Arbeitsort:

Leipzig

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Firma:

Stadt Leipzig

Kontakt:

Stadt Leipzig

Frau

Fließ

Telefon: 0341 123 2766

Projektleiter/-in Digitalisierung Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Stadtgrün und Gewässer eine/-n

Das Amt für Stadtgrün und Gewässer verantwortet den Erhalt und die Entwicklung der städtischen grün-blauen Infrastruktur und leistet damit einen wertvollen Beitrag für eine attraktive und lebendige Stadt Leipzig. Seine Zuständigkeit reicht von den städtischen Friedhöfen über Gärten, Stadtforst und Gewässer bis hin zu Planung und Bau innerhalb der Fachliegenschaften des Amtes.

Das erwartet Sie:

  • Projektleitung der Erarbeitung, Umsetzung und Fortschreibung einer Konzeption zur Digitalisierung für die Entwicklung und das Management der städtischen grün-blauen Infrastruktur, dabei insbesondere die
    • Analyse der aktuellen und zukünftig erforderlichen Managementprozesse
    • Abstimmung der digitalen Informations- und Steuerungsprozesse mit allen Abteilungen und Sachgebieten sowie darüber hinaus mit korrespondierenden Ämtern, Eigenbetrieben und dem städtischen IT-Dienstleister
    • Schaffung einer digitalen Flächeninformationsgrundlage zur aktuellen Bereitstellung von Flächendaten für Managementaufgaben, zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit und zur Gefahrenabschätzung
    • Erarbeitung von Informations- und Entscheidungsvorlagen für eine Gesamt- und jeweiligen Umsetzungskonzeptionen
    • Mitwirkung am Gesamtprozess der Digitalisierung der Verwaltung, insbesondere unter dem Aspekt der umfänglichen Fachliegenschaften des Amtes und der damit verbundenen flächenrelevanten Planungs- und Managementprozesse
  • Konzeptionierung und Koordinierung der Umsetzung der Digitalisierung zur Abbildung und Optimierung der Prozesse zur Planung, Herstellung und Bewirtschaftung der grün-blauen Infrastruktur einschließlich der
    • Erarbeitung eines am Lebenszyklus orientierten Konzeptes zur Digitalisierung, welches die Einbindung in die Haushaltsführung (u. a. Budgetplanung, Kosten- und Leistungsrechnung Anlagenbuchhaltung) ermöglicht
    • prozessorientierten Digitalisierung, welches die Betrachtung von der Konzeption und Planung über Bau, Inbetriebnahme, Betrieb, Instandhaltung bis zum Rückbau betrachtet
  • Entwicklung eines gesamtheitlichen Freiflächeninformationssystems für das städtische Grün- und Gewässersystem (GRIS) unter Einbeziehung der vorhandenen Datengrundlagen und als integraler Bestandteil des LeipzigGIS

Das sind unsere Anforderungen:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Verwaltungsinformatik,Wirtschaftsinformatik, Landschaftsplanung - oder Landschaftsarchitektur
  • praktische Erfahrungen hinsichtlich der Erarbeitung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten für die grün-blaue Infrastruktur
  • praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Organisationsentwicklung und des Prozessmanagements wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Projektmanagements wünschenswert
  • Fähigkeit zum selbständigen, verantwortungsvollen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeiten
  • sicheres Auftreten, überzeugende kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • Fähigkeiten zu einem kooperativen und teamorientierten Führungsstil

Das bieten wir:

  • eine unbefristete, nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 590.000 Einwohnern/Einwohnerinnen, die über ein attraktives Wohnraumangebot zu vergleichsweise günstigen Preisen verfügt
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren unter www.leipzig.de/bewerbungshinweise.

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, und gegebenenfalls Referenzen oder dem Hinweis, bei wem wir eine Referenz über Sie einholen dürfen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 67 07/18 06 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal auf www.leipzig.de/stellen.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Fließ, Telefon: 0341 123 2766.

Ausschreibungsschluss ist der 20. Juli 2018.

Leipzig Vollzeit Stadt Leipzig

06.07.2018, Inserats-ID: 006690

Projektleiter/-in Digitalisierung


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet