Info Box

Gesucht:

Freiflächenplaner/in

Landschaftsarchitekt/in

Landschaftsplaner/in

Master (m/w)

Sachbearbeiter/in

Arbeitsort:

Neubrandenburg

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt:

Stadt Neubrandenburg

Personalservice (1.20)

Friedrich-Engels-Ring 53

17033 Neubrandenburg

Marcel.Groemke@ Neubrandenburg.de

Telefon: 0395 555-2871

 

Kontakt zum Inserenten
Stadt Neubrandenburg auf der Karte zeigen Zurück
Sachbearbeiter/in Freiflächenplanung Bei der großen kreisangehörigen Stadt Neubrandenburg ist in der Abteilung Stadtplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

zu besetzen.

Neubrandenburg, Stadt der vier Tore, Kreissitz des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, dem flächenmäßig größten Landkreis in der Bundesrepublik, liegt auf halbem Wege zwischen der Bundeshauptstadt Berlin und der Ostseeküste. Sie ist mit ca. 65.000 Einwohnern das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Osten Mecklenburgs, eine Stadt der Vielfalt, die zu jeder Jahreszeit eine reizvolle Seenlandschaft mit Kunst, Kultur, Sport und Spaß verbindet. Sie nimmt für mehr als 400.000 Menschen zentrale Funktionen im Bereich Wirtschaft, Kultur, Bildung und Gesundheit wahr. Die Stadt trägt die Titel "Familienfreundliche Kommune" und "Seniorenfreundliche Kommune".

Tätigkeiten:

Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzung des Landschaftsplans der Stadt Neubrandenburg

•  Ermittlung, Beschreibung und Bewertung der       Umweltschutzgüter

  • Mensch/Gesundheit und Erholung, Tiere, Pflanzen, biologische Vielfalt,
  • Boden, Wasser, Klima/Luft, Landschaftsbild, Kultur- u. Sachgüter, Schutzgüter
  • Zusammenstellung, kontinuierliche Ergänzung, digitale Fortschreibung

•  Durchführen eines Planaufstellungsverfahrens

  • Vorbereiten, Durchführen der Öffentlichkeitsbeteiligung, Stellungnahme

•  Ergänzung/Fortschreibung

  • Erstellen des Landschaftsplanes entsprechend gesetzl. Anforderungen und Inhalten
  • Erstellen der Karten und der textlichen Begründung, fachliche Abstimmungen der Vorentwürfe, Abgleichen des Entwurfs mit dem Flächennutzungsplan

•  Umsetzung der Ziele des Landschaftsplans

  • Entwicklungspläne, landschaftspflegerische Begleitpläne und Konzepte

Erarbeitung und Fortschreibung von Grünordnungsplänen

  • Erstellen der Grünordnungspläne entsprechend gesetzlicher Anforderungen
  • Kontrolle der Durchführung und Durchsetzung der grünordnerischen Festsetzung

Strategische Umweltprüfungen zu Landschafts- und Grünordnungsplänen, Bauleitplänen

  • Durchführung der Umweltprüfung
  • Erstellen der Umweltberichte einschl. Umweltüberwachung
  • Durchführung/ Mitwirkung am Planverfahren nach BauGB   

Erarbeiten von Aufgabenstellungen für die Vergabe von Objektplanungen öffentl. Freiflächen

  • Erarbeiten von Zielvorstellungen/Entwurfsvorgaben
  • fachliche Zuarbeit zur Vertragsgestaltung

Durchführen der baufachlichen Prüfungen von Erschließungsanlagen im Rahmen der Städtebauförderung und der Sportförderung

  • Beraten beim Aufstellen der Bauunterlagen
  • Festlegen der Umfangs und Prüfung der Bauunterlagen
  • Überprüfen der Bauausführung

Öffentlichkeitsarbeit

  • Mündliche und schriftliche Auskunftserteilung und Erläuterung zu allen Belangen der Freiraumplanung der Stadt Neubrandenburg
  • Fachvorträge, Veröffentlichungen



Anforderungen:

  • Hochschulabschluss oder Master der Fachrichtung Landschaftsarchitektur oder Land-schaftsplanung
  • langjährige Tätigkeit in der Landschaftsplanung sowie entsprechende Erfahrungen im Handeln einer Behörde
  • Kenntnisse zu Flora und Fauna, Landschaftsökologie und Umweltschutzgütern,
  • Kenntnisse im Verwaltungs- und Kommunalrecht sowie in der HOAI
  • fachgesetzliche Kenntnisse BNatSchG, NatSchAG M-V, UVPG, LUVPG M-V, BauGB, LBauO M-V sowie einschlägiger Richtlinien, Erlasse, Verordnungen und Fachnormen
  • gute PC- Kenntnisse
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Konfliktbewältigungsstrategie, sehr gutes Verhandlungsgeschick, sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • sehr gut strukturierte Arbeitsweise



Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes bewertet. Alternativ und vorbehaltlich einer externen Bewertung ist die Dienstpostenbewertung und die Besoldungsgruppe A 13 (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt) vorgesehen.
Schwerbehinderte Menschen können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Bewerberinnen und Bewerber, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise über Fortbildungen und Qualifikationen usw.) bis zum 31.08.2017 bei der Abteilung Personalservice einzureichen.

Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr Grömke wie folgt zur Verfügung: Tel.: 0395 555-2871,
E-Mail: Marcel.Groemke@Neubrandenburg.de.

Neubrandenburg Vollzeit Stadt Neubrandenburg

03.08.2017, Inserats-ID: 006278

Sachbearbeiter/in Freiflächenplanung

Neubrandenburg

Landschaftsarchitektur

Landschaftsplanung

Shortlink: http://jigub.de/006278


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet