Info Box

Gesucht:

Arboristiker/in

Landespfleger/in

Landschaftsarchitekt/in

Landschaftsingenieur/in

Arbeitsort:

Heidelberg

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt:

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz – Personalreferat –, Postfach 10 34 44

70029 Stuttgart

bewerbungen@ mlr.bwl.de

Kontakt zum Inserenten
Dipl.-Ing. Universität oder vgl. Master Sc. (m/w) der Fachrichtungen Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, Landespflege, Bodennutzung und Bodenschutz oder gleichwertige Fachrichtungen Bei der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle mit einer/einem

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Versuchs- und Lehrtätigkeit in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau sowie in den baumpflegerischen Lehrgängen.

Neben dem geforderten Hochschulstudium werden an die künftige Stelleninhaberin/den künftigen Stelleninhaber außerdem folgende Anforderungen gestellt:

  • ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich Garten- und Landschaftsbau sowie in der Arboristik
  • sehr gute pädagogische Kenntnisse und einschlägige praktische Berufserfahrung
  • Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kontaktfähigkeit und Kommunikationsvermögen
  • Präsentationserfahrung und sicherer Umgang mit MS Office-Standardsoftware

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13.

Wir möchten den Anteil der Frauen im Ressortbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 05.08.2018 unter Angabe der Kennziffer LVG-2273 an das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz – Personalreferat –, Postfach 10 34 44, 70029 Stuttgart oder per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im PDF-Format, max. 3 MB) an bewerbungen@mlr.bwl.de. Bitte geben Sie bei Bewerbungen per E-Mail diese Kennziffer unbedingt auch im Betreff Ihrer E-Mail an.

Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen der Leiter der LVG Heidelberg, Herr Hintze (Tel.: 06221 / 7484-11), gerne zur Verfügung.

Heidelberg Vollzeit Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG)

10.07.2018, Inserats-ID: 006698

Dipl.-Ing. Universität oder vgl. Master Sc. (m/w) der Fachrichtungen Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, Landespflege, Bodennutzung und Bodenschutz oder gleichwertige Fachrichtungen


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet

Ähnliche Anzeigen