Info Box

Gesucht:

Dipl. Ingenieur/in (FH)

Landespfleger/in

Landschaftsplaner/in

Arbeitsort:

Bremen

Anstellungs- art:

Vollzeit

Ab wann:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt:

Umweltbetrieb Bremen

Herr

Sperling

-Personalabteilung-

Willy-Brandt-Platz 7

28215 Bremen

detlef.sperling@ ubbremen.de

Telefon: 0421/361-9387

 

Umweltbetrieb Bremen auf der Karte zeigen Zurück
Diplom-Ingenieure/-innen Landespflege/Landschaftsplanung Der Umweltbetrieb Bremen ist als städtischer Eigenbetrieb für verschiedene kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen, wie z. B. die Planung, den Bau und die Unterhaltung der Bremer Grün- und Freianlagen, die Unterhaltung und der Betrieb der städtischen Friedhöfe und des Krematoriums und die Stadtentwässerung, verantwortlich.

für die Leitung des Referates 33 (Bremen-Süd) sowie für die Leitung des Referates 35 (Bremen-Nord) Grün?ächen und Friedhöfe
Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 12 TVöD.

Aufgaben:

  • Leitung des Referats
  • Personalführung im Bereich des Bezirkes
  • Budgetverantwortung; Kostenstellenplanung und -steuerung; Steuerung der Aufgabenwahrnehmung auf Basis von Leistungsvereinbarungen; Kostenkalkulation, Angebotserstellung für Leistungen für Dritte, sachliche Rechnungsprüfung
  • Steuerung der P?egemaßnahmen (Regie und Vergabe)
  • Bauprojektsteuerung und -koordinierung im Rahmen der Zuständigkeiten
  • Eigentümervertretung und Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben des Sondervermögens Immobilien Bremen
  • Abnahme und Genehmigung von Projektplanungen und Bauleistungen Dritter
  • Sicherstellung und Durchführung der Verkehrssicherheitskontrollen und deren Maßnahmenumsetzung
  • Außenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Kundenbetreuung und Akquisition von Aufträgen

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Landesp?ege/Landschaftsplanung (Bachelor/Fachhochschule)
  • mehrjährige Berufserfahrung 
  • Führungserfahrung und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitsrichtlinien und allgemeine Regeln der Technik
  • Kenntnisse im Bereich Haushaltsrecht und HOAI
  • DV Kenntnisse in MS Of?ce, Datenbanksystemen und Geogra?schen Informationssystemen
  • Sicherer Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern
  • Führerschein Klasse B

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Quali?kation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in  der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerbern/Bewerberinnen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Bewerbungshinweis
Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir die eingesendeten Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Bewerbungsunterlagen werden bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Sperling ( 0421/3619387)detlef.sperling@ubbremen.de sowie bei fachspezi?schen Fragen Herr Möller (0421/361-6491), ralf.moeller@ubbremen.de gerne zur Verfügung.

Bewerbungen werden bis zum 26. Oktober 2017 erbeten an:

Umweltbetrieb Bremen
-Personalabteilung-
Willy-Brandt-Platz 7
28215 Bremen

Bremen Vollzeit Umweltbetrieb Bremen

05.10.2017, Inserats-ID: 006362

Diplom-Ingenieure/-innen Landespflege/Landschaftsplanung

Bremen

Landespflege

Landschaftsplanung

Ingenieure in Grün Bau

Stadt+Grün 10/2017

Shortlink: http://jigub.de/006362


(Mehrfachnennungen bitte kommasepariert)


Groß- oder Kleinschreibung wird nicht beachtet

Ähnliche Anzeigen