Arbeitsmarkt-Nachrichten aus der Branche

, aus ABZ Allgemeine Bauzeitung

Betonindustrie kündigt Warnstreiks an

Frankfurt/Spelle (dpa). - Beim Baustoff Beton ist nach Gewerkschaftsangaben in den kommenden Wochen mit streikbedingten Produktionsausfällen in Norddeutschland zu rechnen. Zunächst soll es in Niedersachsen und später in Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen Warnstreiks geben, wie die IG Bau zu Beginn der Woche in Frankfurt... weiterlesen

, aus ABZ Allgemeine Bauzeitung

Verband: erste Firmen mit Kurzarbeit

Schwerin (dpa). - Aufgrund von Auftragsrückgängen am Bau haben laut Branchenverband in Mecklenburg-Vorpommern erste Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Betroffen sei der Bereich Straßenbau, sagte Hauptgeschäftsführer Jörg Schnell in Schwerin. „Leider greifen die Investitionsankündigungen der Öffentlichen Auftraggeber ins... weiterlesen

, aus ABZ Allgemeine Bauzeitung

Leiharbeiter verdienen deutlich weniger

Berlin (dpa). - Leiharbeiter verdienen in Deutschland im Schnitt deutlich weniger als regulär Beschäftigte. So verdienten regulär Vollzeitbeschäftigte 2018 im Mittel 3304 Euro brutto pro Monat, bei den Leiharbeitern waren es 1928 Euro, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD-Fraktion hervorgeht,... weiterlesen

GaLaBau-Tarifverhandlungen starten in Frankfurt am Main
, aus NEUE LANDSCHAFT

GaLaBau-Tarifverhandlungen starten in Frankfurt am Main

In Frankfurt am Main haben die Tarifverhandlungen für die rund 121.000 Beschäftigten im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau begonnen. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) geht mit einer Forderung nach sechs Prozent mehr Lohn und Gehalt in die Verhandlung. Derzeit beträgt der Ecklohn für einen Facharbeiter weiterlesen

Anzeigen
Anzeigen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Akzeptieren & SchließenWeitere Informationen