Arbeitsmarkt-Nachrichten aus der Branche

, aus ABZ Allgemeine Bauzeitung

Kurzarbeit für rund 80 000 VW-Beschäftigte

Wolfsburg (dpa). - Bei Volkswagen sollen wegen der Lieferprobleme und Absatzeinbrüche in der Corona-Krise rund 80 000 Beschäftigte in Deutschland in Kurzarbeit gehen. Dies verlautete Mitte dieser Woche aus Konzernkreisen. Das Unternehmen hat die deutschen und europäischen Werke sowie weitere Standorte in Amerika und Russland... weiterlesen

GaLaBau muss sich länger auf Coronavirus einrichten
, aus NEUE LANDSCHAFT

GaLaBau muss sich länger auf Coronavirus einrichten

Wohl oder übel muss sich der Garten- und Landschaftsbau für längere Zeit auf das neue Coronavirus einrichten. Der Leiter der Virologie an der Berliner Charité, Christian Drosten, hofft, dass sich das Virus und quot;langsam genug verbreitet, dass man es bis in den Sommer und quot; schafft. In der warmen Jahreszeit hätten Viren weiterlesen

OECD: Jugendliche streben weiterhin traditionelle Berufe an
, aus NEUE LANDSCHAFT

OECD: Jugendliche streben weiterhin traditionelle Berufe an

Die sich schnell verändernde Arbeitswelt spiegelt sich bisher noch nicht in den Berufsvorstellungen Jugendlicher in den westlichen Industrieländern wider. Auf die Frage, welchen Beruf sie mit 30 Jahren erwarten auszuüben, nennen 15-Jährige in OECD-Ländern überwiegend traditionelle Berufsbilder. Das gilt - leicht modifiziert weiterlesen

New Work: Was Arbeitnehmer vom Chef erwarten
, aus NEUE LANDSCHAFT

New Work: Was Arbeitnehmer vom Chef erwarten

Lebenslanges Lernen, Absicherung im Alter und flexibles Arbeiten: Mitarbeiter stellen an Arbeitgeber steigende Ansprüche. Jeweils drei Viertel der Berufstätigen erwarten, dass das Unternehmen, für das sie arbeiten, Weiterbildungsmaßnahmen (73 Prozent) und betriebliche Zusatzleistungen zur Altersvorsorge (73 Prozent) anbietet. weiterlesen

Anzeigen
Anzeigen